HEINO
Neues HEINO-Buch von Eberhard Kulla erschienen: „Heinos ‚böse‘ Lieder“!

Das Taschenbuch ist 552 Seiten stark!

 

 

 

Eberhard Kulla hat ein neues HEINO-Buch geschrieben: „Heinos ‚böse‘ Lieder“.

„Dieses Mal geht es um Heinos Liedgut, das ja immer mal wieder in der Kritik steht“, so Eberhard Kulla zu smago!. „Ich habe versucht, den gesamten historischen Kontext der Lieder darzustellen und warum sie auch heute noch gesungen werden können.“

 

 

 

 

Zum Inhalt:

 

 

Eine musikalische Geschichtsstunde nennt der Autor seine Referenz an das Heino-Liedgut. Er widmet sich ausführlich einigen Liedern aus Heinos umfangreichem Repertoire. Lieder, für die Heino immer wieder angefeindet und in eine rechte Ecke gedrängt wird. Mit diesem Vorurteil, will der Autor nun aufräumen. Er zeigt den gesamten historischen Kontext der Lieder. Denn nur der gibt Aufschluss darüber, ob das Singen aus heimatverbundener Tradition, unbedacht oder in böswilliger Absicht geschah. Würde das Singen dieser Lieder nur deshalb unterlassen, weil die Nazis die Lieder mochten, würden die Nazis bis heute mitentscheiden, was zu tun und zu lassen ist. So viel Macht sollten sie auch im Nachhinein nicht bekommen.

 

 

 

Eberhard Kulla
Heinos „böse“ Lieder
Taschenbuch, 552 Seiten, epubli,
ISBN: 978-3-7549-2267-5

€ 19,90 Euro

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

35 − 32 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen