FRANCINE JORDI & BERNHARD BRINK
Spektakulärer Duett-Titel „Ich gehe durch die Hölle für dich“!

Emotional und stimmungsvoll zugleich!

 

Auch mit der dritten Single Auskopplung aus ihrem aktuellen Album „Noch lange nicht genug“ kann der Schweizer Superstar FRANCINE JORDI die Schlager-Fans überraschen. Mit keinem Geringeren als Schlagertitan Bernhard Brink präsentiert sie ein emotionales wie stimmungsvolles Duett. „Ich gehe durch die Hölle für dich“ heißt der Titel. Und genau darum geht es auch im ergreifenden Text des Songs.

Füreinander da sein, sich in guten wie in schlechten Tagen gegenseitig den Rücken stärken –- sowohl für Francine Jordi als auch für Bernhard Brink ein sehr wichtiges Thema, dem beide ihren gemeinsamen Song widmen. „Ob Freunde oder Partner, wichtig ist es sich nahe zu bleiben und schwierige Situationen gemeinsam zu meistern“, so Francine Jordi.

Selten wurde dies in einem Song so ergreifend dargestellt, wie im Text vom Autor Stephan Piez, der auch schon für Glasperlenspiel oder Annett Louisan Songs beisteuern konnte.

Gemeinsam mit Bernhard Brink, der im Jahr 2018 bereits zahlreiche Erfolge in den Radio Charts verzeichnen konnte, tritt Francine Jordi nun an, um den Musikfans diese positive Botschaft zu vermitteln. Dies sollte dem Schweizer Sonnenschein und dem deutschen Schlagertitan ohne Zweifel gelingen mit ihrer Duett-Single „Ich gehe durch die Hölle für dich“.

 

„Ich gehe durch die Hölle, ich gehe durch die Hölle für dich
auch wenn ich mich verbrenne
tagelang renne, ich lass’ dich nie mehr im Stich“

 

Francine Jordi – kommende TV Shows:


31.12. ARD/ORF/SRF – Silvestershow

 

 

 

  1. „Ich gehe durch die Hölle für dich“ – 3:17

(Written by Stephan Piez; Published By: Universal Music Publishing / Ed. Cilento)

Produziert & arrangiert: Tommy Mustac

Keyboard, Bass, Drums & Percussion: Tommy Mustac

Guitar: Dominik Rüegg
Additional Vocals: Anya Mahnken, Christoph Leis-Bendorff
Mix: Wolfgang Moroder

Remixed by Henning Verlage

Additional production by Henning Verlage

Mastering Engineer: Sascha „Busy“ Bühren

(P) & © 2018 Francine Jordi – under exclusive license to Heart of Berlin, a label of Musicstarter GmbH & Co. KG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − = 13

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen