FLORIAN SILBEREISEN „Das große Schlagerjubiläum“: Wurde sich bei den Jubiläen hier und da „verrechnet“?

Die einzelnen Jubiläen der Sendung „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“ im smago! Fakten-Check …:

 

 

Zunächst einmal: Unter normalen Umständen – oder mit anderen Worten: Wenn Corona nicht wäre … – wäre am 24.10.2020 in der Dortmunder Westfalenhalle die diesjährige „Schlagerbooom“ Sendung über die Bühne gegangen.

Und des Weiteren muss man allen „Gewerken“ und „Instanzen“ ein riesengroßes Kompliment aussprechen, in diesen hochkomplexen Zeiten eine solche Sendung auf die Beine zu stellen.

Nachdem der „Schlagerbooom“ also aus bekannten Gründen in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, wurde beschlossen, verschiedene „Schlagerjubiläen“ zu „erschaffen“ und daraus eine Show zu machen – eine Idee, die nicht wirklich neu ist. Peter Alexander nannte sein in ähnlicher Form gehaltenes Format „Wir gratulieren …“.

Einige der Jubiläen waren allerdings ein bisschen sehr weit weit hergeholt.

Schauen wir uns mal an, was so alles gefeiert wurde …:

 

 

 

 

JÜRGEN DREWS: Glückwunsch zum 75 ½. Geburtstag …

Der Glückwunsch an JÜRGEN DREWS erfolgte wohl unter dem Motto „Besser spät als nie“ – der „König von Mallorca“ hatte nämlich bereits im April Geburtstag. Immerhin stimmt das Alter aber – auch wenn man ihm seine 75 Jahre natürlich nicht ansieht.

 

 

UDO JÜRGENS: Vor 71 Jahren Drittplatzierter

Vor 70 Jahren gewann Udo Jürgens als jüngster Teilnehmer einen Komponisten-Wettbewerb des ORF.“ – Diese Aussage hält sich penetrant in offiziellen Biografien. Dass FLORIAN SILBEREISEN sie wiederholt, macht sie allerdings nicht richtiger. Der UDO-JÜRGENS-Experte RENÉ JOCHADE hat schon vor vielen Jahren HIER auf SMAGO  geschrieben, wie es wirklich war. UDO JÜRGENS wurde im Jahr 1949 Dritter bei einem Komponistenwettbewerb. Statt den 71. Jahrestag des dritten Platzes zu zelebrieren, hätte man den 60. Jahrestag der ersten Erfolgssingle „Jenny“ feiern können …

smago! meint: schweres Doppel-Foul !!!

ANDY BORG: 59 Jahre alt

„Ein Märchen beginnt mit ‚Es war einmal’“… – so heißt es im neuen Song von ANDY BORG, der Anfang November erst 60 Jahre alt wird. Sein „runder“ Geburtstag steht also erst noch bevor. Wenn der MDR in einem offiziellen Text schreibt: „Alles Gute“ für Andy Borg, der vor kurzem sein ganz persönliches Jubiläum feierte – nämlich seinen 60. Geburtstag!“, gehört das ins Reich der von ANDY BORG zitierten Märchen.

 

HOWARD CARPENDALE: Erster Hit vor 51 Jahren

Vor 50 Jahren landete Howard Carpendale seinen ersten Hit in den Charts: ‚Das schöne Mädchen von Seite 1’“. So heißt es im Pressetext des MDR. Ein Blick auf die Fakten sagt: Im Februar 1969, vor weit über 51 Jahren, war HOWARD erstmals in der deutschen Single-Bestenliste mit „Ob la di ob la da“ und damit dem ersten Titel, den er in der ZDF-Hitparade gesungen hatte. Im Juni 1970 siegte er bei den Deutschen Schlagerfestspielen und damit vor 50 Jahren und vier Monaten. Da Florian Silbereisen sich jedoch explizit auf das 50-jährige Jubiläum seines Sieges beim „Deutschen Schlagerwettbewerb 1970“ bezog, geht dieses Jubiläum in Ordnung.

MARIANNE ROSENBERG: Erste Single vor 50 Jahren veröffentlicht …?

Immerhin – die Aussage „Ebenfalls vor 50 Jahren veröffentlichte Marianne Rosenberg ihre erste Schallplatte.“ ist nicht ganz falsch. Die Single erschien vor 50 Jahren und acht Monaten  im Februar 1970. So ganz aktuell ist das Jubiläum also nicht, aber sei’s drum.

50 Jahre BLÄCK FÖÖSS – stimmt sogar …

 

Am 22. Oktober 1970 erschien die erste Single der BLÄCK FÖÖSS. Das 50-jährige Jubiläum im Oktober 2020 „passt“ also tatsächlich. Spannend ist, dass erst das 50-jährige Jubiläum kommen musste, damit erstmals die BLÄCK FÖÖSS (mit Gast-Sänger Hape Kerkeling) erstmals bei den „Festen“ auftreten durften.

ROLAND KAISER: Durchbruch vor 44 Jahren

Wenn der MDR schreibt „Roland Kaiser gelang vor 40 Jahren mit „Santa Maria“ der Durchbruch“, sollte sich der Sender in Sachen Recherche vielleichtt einmal bei den Kollegen vom ZDF schlau machen, die bekanntlich in der Show „Willkommen bei Carmen Nebel“  exakt die Historie von dessen ZDF-Hitparaden-Auftritten kennen. ROLAND KAISER hatte vor fast 44 Jahren mit „Frei, das heißt allein“ seinen ersten Top-15-Hit in Deutschland, was man zweifelsohne als „Durchbruch“ bezeichnen kann. Richtig ist allerdings, dass mit „Santa Maria“ der erste Nummer-Eins-Hit gelang. Der gezeigte Ausschnitt aus der „ZDF-Hitparade“ belegte  das zusätzlich.

MÜNCHENER FREIHEIT – 40 Jahre eine Band

 

Laut Wikipedia wurde die MÜNCHENER FREIHEIT tatsächlich im Oktober 1980 gegründet – kurios: Mit den BLÄCK FÖÖSS und der MÜNCHENER FREIHEIT sind zwei Bands die einzigen, die ein echtes Jubiläum feiern – und gleichzeitig zwei Bands, die noch nie bei den „Festen“ zu Gast waren.

PUR gibt es seit 45 Jahren bzw. seit 35 Jahren unter dem Namen PUR

 

Im Jahr 2001 erschien ein Sampler von PUR: „20 Jahre eine Band“. Schon damals war nicht erklärlich, wie man auf (damals) 20 Jahre kam. Die Gruppe wurde lt. Wikipedia 1975 unter dem Namen „Cruscade“ gegründet. Die ersten Tonträger wurden mit dem Bandnamen „Opus“ (bis 1985) veröffentlicht. In dieser Zeit hatte die österreichische Gruppe „Opus“ einen Riesenhit, und man benannte sich in PUR um. Wie man da auf „40-jähriges Jubliäum“ kommt? Und warum 2001 das 20-jährige „Jubiläum“ gefeiert wurde? Schwer zu sagen …

 

MICHELLE steht seit 34 Jahren auf der Bühne !!!

In allen einschlägigen Biografien ist zu lesen, dass MICHELLE mit 14 Jahren, also 1986, erstmals eine Bühne betreten hat. „Michelle steht seit unglaublichen 30 Jahren auf der Bühne!“ – diese Aussage passt demzufolge auch nicht wirklich. Die erste Single von MICHELLE wurde übrigens 1992 produziert, vor 28 Jahren…

30 ½ Jahre „Verdammt ich lieb dich“

MATTHIAS REIMs Superhit „Verdammt ich lieb dich“ kam im April 1990 erstmals in die Charts. Immerhin sind es nicht mehr als 30 Jahre. Genauer gepasst hätte übrigens das 30-jährige Jubiläum der Preisverleihung des „Goldenen Löwen“.

21 Jahre DJ ÖTZI

 

Der DJ der Wiener Großraumdiscothek „Nachtschicht“ landete 1999, also vor 21 Jahren, unter dem Namen DJ ÖTZI einen Überraschungshit mit „Anton aus Tirol“. Der Song war im August 1999 erstmals in den (österreichischen) Charts vertreten. SO gesehen sprechen wir also von eher 21 Jahren, auch wenn der Superhit „Anton aus Tirol“ (Anton feat. DJ Ötzi) erst am 07.02.2000 das Licht der deutschen Single Charts erblickte.

15 ½ Jahre DRAUFGÄNGER

Im April 2005 traten DIE DRAUFGÄNGER erstmals bei FLORIAN SILBEREISEN auf. Der zweite Auftritt war dann 2019 … Seitdem sind die Österreicher Stammgäste mit ihren Adaptionen von Hits anderer Interpreten. Ob ein „15 ½-jähriges Jubiläum“ wirklich so bemerkenswert ist, möge jeder für sich beurteilen.

10 Jahre ANNA-MARIA ZIMMERMANN …

 

Auf den Tag genaut am 24. Oktobber jährte sich das tragische Hubschrauber-Unglück von ANNA-MARIA ZIMMERMANN zum 10. Mal. Ob das wirklich ein Grund ist, ein Jubiläum zu „feiern“, sei dahingestellt. Fakt ist, dass sie vor 15 Jahren, im Jahr 2005, ihre Karriere startete und schon vor dem Jahre 2010 einige erfolgreiche Singles veröffentlicht hat. Die mit GOLD dekorierte Single „1000 Träume weit“ erschien z. B. im Jahr 2009.

9 Jahre SANTIANO …

Laut Wikipedia wurde die Gruppe SANTIANO vor neun und nicht vor zehn Jahren gegründet.

Fazit

Der Zweck heiligt wohl noch immer die Mittel …

2 Gedanken zu „FLORIAN SILBEREISEN „Das große Schlagerjubiläum“: Wurde sich bei den Jubiläen hier und da „verrechnet“?

  • 26. Oktober 2020 um 22:36
    Permalink

    Nicoles Jubiläum kommt derzeit irgendwie nirgends vor :-/

    Antwort
    • 26. Oktober 2020 um 23:09
      Permalink

      Stimmt … Aber: Es gibt ja bald NOCH eine Jubiläums-Sendung im MDR FERNSEHEN. Und wir meinen jetzt nicht die Wiederholung am 07.11.2020 im MDR FERNSEHEN, sondern diejenige, welche am 13.11.2020 im MDR FERNSEHEN gesendet wird.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

33 + = 43

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen