DIETER BOHLEN, MAITE KELLY, MIKE SINGER, MICHAEL WENDLER
Uwe Hübner: „Ich gebe ‚DSDS‘ eine neue Chance!“!

„Dem Schlager tut diese Sendung gar nicht mal so schlecht“, meint der Kopf der „dj-hitparade“ …:

 

Keine Ahnung, ob ich ab Januar 2021 abends Zeit haben werde. Aber wenn, dann schaue ich mir „DSDS“ auf jeden Fall an. Ich will einfach wissen, wie sich DIETER BOHLEN und MICHAEL WENDLER fetzen und gegenseitig die Butter vom Brot nehmen (oder eben nicht), ob und wie MAITE KELLY Emotionen und Niveau in das Ganze hineinbringen kann, was und wie viel MIKE SINGER zu melden hat; er ist noch arg jung, aber könnte „der“ Überraschungsjuror werden. Irgendwie liegen einige reißerische Schlagzeilen für die Boulevard-Presse in der Luft. Mal schauen, ab wann sie mich nerven werden. Und vielleicht alles gegen meinen Geschmack läuft. Ja, ich es nur kurz ertrage.

Aber eines hat RTL halt doch geschafft, Kompliment: Ich gebe „DSDS“ eine neue Chance. Zumal es spannend wird, was man sich einfallen lässt um das fehlende Publikum atmosphärisch gut zu ersetzen. Wäre cool, wenn – im Gegensatz zu den letzten Shows, in denen es für mich nur ein, zwei Ausnahmen gab – endlich wieder gescheite und dem Geschäft gewachsene Gesangstalente gefunden werden würden.

Dem Schlager tut diese Sendung, wie man immer wieder feststellen darf, jedenfalls ja gar nicht mal so schlecht. Sind die „Erfolgreichsten“ dieser Show letztendlich doch in unserem Genre unterwegs. Was die neue Jury sogar beflügeln könnte. Dem Pop in deutschen Landen bringt sie leider kaum was. Aber vielleicht gibt es exakt auch hier einen smarten Typ und eine attraktive junge Frau, beide bitte mit Charme und tollem Talent, die es schaffen, intelligent und gerne auch raffiniert die Sache in die richtige Richtung zu treiben.

So wie es einst schon BEATRICE EGLI (sogar mit schauspielerischen Qualitäten) richtig gut gemacht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

52 − = 43

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen