DAGMAR KOLLER
Heute (28.08.2020), SWR Fernsehen: „Krause kommt!“ (Wh. v. 2019!)!

Pierre M. Krause quartiert sich eine Nacht bei Promis ein: Station bei Schauspiel- und Operetten-Legende Dagmar Koller in Portugal // 23:30 Uhr – 00:30 Uhr!

 

 

Pierre M. Krause zieht vom Schwarzwald los in die Welt der Promis – hinter den Kulissen! Wie leben die Stars, wenn die Kameras aus sind und der Alltag auch bei ihnen einkehrt? Der quirlige Moderator findet es in der SWR Reihe „Krause kommt!“ heraus. Ist ein Leben in und mit der Öffentlichkeit wirklich so spannend und glamourös wie man es sich vorstellt? Aufgepasst, liebe Promis, denn „Krause kommt!“ In dieser Folge besucht er die Schauspiel- und Operetten-Legende Dagmar Koller in Albufeira/Portugal. Zu sehen am Freitag, 19. Juli 2019 um 23:30 Uhr im SWR Fernsehen.

  

 

 

Geschichten eines Lebens im Rampenlicht

Moderator Pierre M. Krause besucht die Grand Dame des Schauspiels und der Operette, Dagmar Koller, in ihrer Villa in Portugal. Koller verbringt seit Jahren regelmäßig viel Zeit auf ihrem wunderschönen Anwesen im Süden Europas. Dagmar Koller gewährt Pierre zwei Tage lang einen Einblick in ihr Leben vor und hinter der Kamera, erzählt von ihrer bewegten Zeit im Rampenlicht, sowohl als Sängerin und Schauspielerin als auch als First Lady an der Seite Helmut Zinks, des ehemaligen Bürgermeisters Wiens. Sie nimmt den Moderator in ihrer roten Ente mit auf Erkundungstour entlang der Algarve-Küste und verrät, warum sie Gin so liebt. Außerdem wie sie einst mit Prince Charles unterm Tisch verschwand und wie das Briefbomben-Attentat 1993, bei dem ihr verstorbener Mann die linke Hand verlor, ihr Leben veränderte. Was der Moderator außerdem schnell merkt: Auch im Alter hat sich Dagmar Koller ihre Vorliebe für „fesche Männer“ und das Flirten bewahrt.

 

Vielseitiger Moderator 

Pierre M. Krause gehörte mehrere Jahre zum Team der „Harald Schmidt Show“. Er führt regelmäßig durch das „SWR3 New Pop Festival“ in Baden-Baden und ist u. a. im Rateteam der SWR Quizshow „Sag die Wahrheit“ zu sehen sowie in der Reihe „Krause kommt!“. Seit mehr als zehn Jahren moderiert er die Show „SWR3 latenight“, die seit 2016 „Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“ heißt und u. a. für den Deutschen Fernsehpreis nominiert war. Für die Sendung „TV-Helden“ wurde ihm der Deutsche Fernsehpreis bereits verliehen. Zudem hat er das Buch „Hier kann man gut sitzen – Geschichten aus dem Schwarzwald“ verfasst.

 

„Krause kommt! Dagmar Koller“, Freitag, 19. Juli, 23:30 Uhr, SWR Fernsehen

 

Foto-Credit: SWR / Encanto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

94 − 86 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen