CHRIS NORMAN
Mit David Brandes Songs auf dem Weg zum YouTube Milliardär …!

Am 5. März 2021 erscheint die CD “Baby I Miss You” inkl. einer Neuproduktion des Titelsongs!

Chris Norman ist seit Jahrzehnten erfolgreich auf Europas Rock Bühnen unterwegs. Auch der Ausstieg als Leadsänger der Band Smokie erwies sich für ihn als richtiger Schritt. Der Erfolg als Solo-Interpret folgte bald und mit “Midnight Lady” aus der Feder von Dieter Bohlen gelang ihm 1986 sogar ein Nr. 1-Hit. (Doch wer nun glaubt, „Midnight Lady“ sei – international – der größte (Solo-)Hit von Chris Norman, hat die Rechnung ohne die Titel von David Brandes gemacht.)
Gerade feierte Chris Norman seinen 70. Geburtstag und – wenn es Corona zulässt – können seine Jubiläums-Tour-Termine auch bald nachgeholt werden.
Während es mit den Live-Konzerten in diesen Zeiten schwer ist, fällt der Augenmerk mehr und mehr auf das Internet… Und da staunt man nicht schlecht. Einige Songs, welche die Allgemeinheit möglicherweise gar nicht umgehend mit Chris Norman verbindet, sind bei YouTube und Co. echte “Klick-Bringer”.
Der Song “Baby I Miss You” sticht besonders heraus. Über 5.000 (!) Versionen bringen es auf über 100 Millionen (!) Klicks.
Nicht weniger erfolgreich: der Titel “For You”. Er bringt es auf stattliche 60 Millionen Aufrufe.

Verantwortlich für diese Songs zeichnet sich niemand Geringeres als David Brandes. Er produzierte u. a. die Alben “Into The Night” (inkl. “Baby I Miss You” und “For You”) und “Breathe Me In” (inkl. “When The Indians Cry”).
David Brandes ist es auch, der diesen Trend erkannt hat und alle Chris Norman Fans glücklich macht. Und so enthält die am 5. März 2021 erscheinende ‚Best Of‘ CD „Baby I Miss You“ ganz bewusst die heimlichen (Dauer-)Hits von Chris Norman.
Der letztgenannte Song wird demnächst in einer neuen Version erscheinen.
Speziell  “Baby I Miss You” ist mittlerweile ein Hit, von dem es bereits ZWEI deutsche Version gibt:  Zum einen von Chris Roberts (“Sag mir, wo bist du”), zum anderen von Christian Lais (“Ich vermiss Dich”) veröffentlicht.
Beide Künstler bedienten sich auch bei anderen Songs von Chris Norman, natürlich in Zusammenarbeit mit David Brandes. Christian Lais ist hierbei ein richtiger Radiohit gelungen. “Wie Du” heißt seine Version von “For You”, die unter den Fans bis heute ein wahres Highlight ist.
Aber nicht nur das Segment „Schlager“ (im weitesten Sinne!) bedient Chris Norman, nein, Chris Norman singt auch Pop. Die demnächst wieder zusammengeführte Band “Vanilla Ninja” feierte vor allem mit dem Titelsong “When The Indians cry” große Erfolge in den internationalen Verkaufshitparaden.
In den nächsten Wochen wird es 17 neue Lyric Videos zu diesen Songs geben, 7 davon sind bereits online.
Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

85 − 75 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen