BERLINER PHILHARMONIKER
Heute (01.01.2021), ZDF + ORF 2: “Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2021”!

ZDF, 11:15 Uhr – 13:45 Uhr // ORF, 11:15 Uhr – 13:50 Uhr! Live aus Wien!

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist das musikalische Highlight zum Jahresauftakt. Auch 2021 überträgt das ZDF das Konzert live aus dem Goldenen Saal des Wiener Musikvereins.

Es ist das größte klassische Musikereignis der Welt, wird in mehr als 90 Länder übertragen und von mehr als 50 Millionen Menschen in der ganzen Welt mitverfolgt. Am Dirigentenpult steht zum wiederholten Male der italienische Dirigent Riccardo Muti.

Die Wiener Philharmoniker präsentieren zum Jahreswechsel wieder ein heiteres und zugleich besinnliches Programm aus dem reichen Repertoire der Strauss-Dynastie und deren Zeitgenossen. Das Orchester versteht sich als musikalischer Botschafter Österreichs und möchte allen Menschen einen Gruß im Geiste von Hoffnung, Freundschaft und Frieden übermitteln.

50 Jahre Zusammenarbeit mit Riccardo Muti

 

Im Lauf seiner außerordentlichen Karriere hat Riccardo Muti, der im Juli 2021 seinen 80. Geburtstag feiert, viele der wichtigsten Orchester der Welt dirigiert: von den Berliner Philharmonikern und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks bis zum New York Philharmonic Orchestra und dem Orchestre National de France.

Besonders eng ist er den Wiener Philharmonikern verbunden, mit denen er seit 1971 auch regelmäßig bei den Salzburger Festspielen auftritt. Als Muti 1992 das Konzert zu Ehren des 150-jährigen Jubiläums der Wiener Philharmoniker dirigierte, überreichte ihm das Orchester den Ehrenring als Zeichen der engen Verbundenheit und höchsten Anerkennung. Er stand fünf Mal am Pult des prestigereichen Neujahrskonzertes: in den Jahren 1993, 1997, 2000, 2004 und 2018.
Im Jahr 2021 geht die kontinuierliche Zusammenarbeit von Riccardo Muti mit den Wiener Philharmonikern in ihr 51. Jahr.

 

 

Programm
1. Teil
Franz von Suppé Fatinitza Marsch
Johann Strauss Schallwellen, Walzer, op. 148
Johann Strauss Niko-Polka, op. 228
Josef Strauss Ohne Sorgen, Polka schnell, op. 271
Carl Zeller Grubenlichter, Walzer
Carl Millöcker In Saus und Braus, Galopp
 
2. Teil
Franz von Suppé Ouvertüre zu Dichter und Bauer
Karl Komzák Bad’ner Mad’ln, Walzer, op. 257
Josef Strauss Margherita-Polka, op. 244
Johann Strauss (Vater) Venetianer-Galopp, op. 74
Johann Strauss Frühlingsstimmen, Walzer, op. 410
Johann Strauss Im Krapfenwald‘l, Polka française, op. 336
Johann Strauss Neue Melodien-Quadrille, op. 254
Johann Strauss Kaiserwalzer, op. 437
Johann Strauss Stürmisch in Lieb‘ und Tanz, Polka schnell, op. 393
 
Zugaben
Johann Strauss Furioso-Polka, op. 260
Johann Strauss An der schönen blauen Donau, Walzer, op. 314
Johann Strauss Sr. Radetzky-Marsch, op. 228
Textquelle: ZDF (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 2 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen