BATA ILLIC
Mit „Unter weißen Segeln“ sticht er erneut in See!

„Wer rastet, der rostet“, sagt ein altes Sprichwort – und genau das will Bata nicht!

 

BATA ILLIC bricht mit seinem neuen Titel „Unter weißen Segeln“ auf in den Sommer 2020.

Erst im vergangenen Jahr hat er seinen 80. Geburtstag gefeiert und nach mittlerweile weit mehr als fünfzig Jahren auf den Bühnen dieser Welt hebt Bata Illic den Anker, setzt die Segel, macht die Leinen los und begibt sich auf die musikalische Reise in den Sommer 2020.

„Unter weißen Segeln“, die neue Auskopplung aus seinem aktuellen Album „Immer, immer wieder du“.

Der Mann, dernoch immer jeden Saal mit seinen Hits wie „Michaela“ oder „Ich hab noch Sand in den Schuhen aus Hawai“ zum Kochen bringt, nimmt uns mit seinem neuen Titel mit auf eine Reise über das Meer und lässt uns von Sommer, weißem Strand und leisem Wellenrauschen träumen.

„Wer rastet, der rostet“, sagt ein altes Sprichwort – und genau das will Bata Illic nicht.

Folgen wir ihm also und gehen mit an Bord und lassen uns „Unter weißen Segeln“ in das Abendrot treiben.


Textquelle/Bildquelle:
JUNIRECORDS (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 2