ANDY BORG
Und wieder …: „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ bundesweit wieder Platz 1 unter den Dritten!

Andy Borg ist und bleibt der König der Samstagabend-Unterhaltung in den „Dritten“!

 

 

ANDY BORG hat es SCHON WIEDER allen gezeigt …

Die 28. Folge von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ brachte es am gestrigen Samstagabend (06.03.2021) auf unglaubliche 673.000 Zuschauer*innen und 10,3 % Marktanteil allein im Sendegebiet des SWR Fernsehens sowie auf sage und schreibe 1,667 Zuschauer*innen und 5,1 % Marktanteil bundesweit.

Zum Vergleich: Im NDR fernsehen wurden für die von Kai Pflaume moderierte Sendung „Kaum zu glauben! – Norddeutschland spezial“ 1,035 Millionen Zuschauer*innen ermittelt. Auf Platz 3 in den „Dritten“ landete – und das selbst in der x.-ten Wiederholung –  die von Ross Antony präsentierte Show „Das Deutsche Fernsehballett“ – „Die große Show zum Abschied“, die es bundesweit auf 0,573 Millionen Zuschauer*innen (davon 233.000 Zuschauer*innen und 6,5 % Marktanteil im Sendegebiet des MDR FERNSEHENs) brachte.

Durch den Sog der „Schlager-Spaß“ Sendung lief es auch für das „SWR4-Schlagerfest“ – selbst in einer weiteren Wiederholung – mehr als prächtig (346.000 Zuschauer*innen und 7,3 % Marktanteil im Sendegebiet des SWR Fernsehens).

 

 

***

 

Andy Borg lud im März wieder zu einem musikalischen Abend in seine Weinstube ein. Gemeinsam mit seinen Gästen präsentierte er Schlager, Volksmusik und die schönsten Evergreens. Dazu erfüllte er in „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ Musikwünsche von Zuschauer*innen. Dieses Mal waren in der von Kimmig Entertainment produzierten Samstagabend-Show im SWR Fernsehen unter anderem Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross (beide auch als Solisten und im Zusammenspiel mit dem Gastgeber) zu Gast. Außerdem begrüßte Andy Borg die wunderbare Dunja Rajter, Daniel Sommer, das Quintett Wenzelstein sowie Vincent & Fernando. Für Stimmung sorgte(n) voXXclub. Daniel Sommer war mit einem Medley bekannter Hits dabei, Tom Astor nahm die Zuschauer*innen an den Fernsehgeräten mit auf eine Reise durch die Country-Musik. In der  Sendung am 6. März 2021 war für alle Generationen etwas dabei: Andy Borg und seine Gäste präsentierten aktuelle Musik und erweckten alte Klassiker wieder zum Leben.

Die aktuellen Aufzeichnungen fanden ohne Studiopublikum statt. Der SWR hatte entschieden, bis auf Weiteres aufgrund der Corona-Pandemie und der Vorgaben der Gesundheitsbehörden sowie der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts sämtliche Studioproduktionen ohne Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort durchzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

67 + = 71

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen