ANDY BORG
Erneuter Jahres-Bestwert für „Schlager-Spaß mit Andy Borg“:

SWR Fernsehen in der Hauptsendezeit stärker als ProSieben und Sat.1 !!!

 

Es hatte sich angekündigt: Mit 1,65 Millionen Zuschauern erreichte „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ am Samstag (1. August) einen neuen Jahresbestwert. Die erfolgreichste Samstagabend-Show der Dritten Programme beschert dem SWR regelmäßig Topquoten. Dieses Mal hatte der SWR zur besten Sendezeit mehr Zuschauer als ProSieben und Sat.1. Und mit 7,6 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum kann man auch sehr zufrieden sein. Im SWR-Sendegebiet lag der Marktanteil bei sehr guten 11,3 Prozent. Die von Kimmig Entertainment produzierte Show aus der Weinstube mit Musik, Humor und großen Gefühlen kommt bei den Zuschauerinnen und Zuschauern offensichtlich sehr gut an.

Andy Borg hatte wieder große Namen aus Volksmusik und Schlager eingeladen: Unter anderem präsentierte Heino eine besondere Version von „Letzte Rose“ gemeinsam mit dem russisch-österreichischen Stargeiger Yury Revich – dabei durfte natürlich auch ein Medley seiner größten Hits nicht fehlen. Ihren neuen Song „Seit 50 Jahren (…und kein bisschen leise)“ hatten die Amigos in die Weinstube mitgebracht, denn sie feiern 2020 ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum. Sigrid & Marina präsentierten gemeinsam mit Gastgeber Andy Borg einige schöne Evergreens und Jürgen Renfordt hatte seinen Kultschlager „Zu verkaufen: Ein schneeweißes Brautkleid“ im Gepäck. Außerdem lieferten Gaby Albrecht, Die jungen Zillertaler und Daniela Alfinito Titel zum Tanzen und Melodien zum Schwärmen. Und auch Andy Borg durfte wieder vor dem Mikro performen: Er sang unter anderem „Aber dich gibt’s nur einmal für mich“. Die aktuellen Aufzeichnungen der Sendung fanden aufgrund der Corona-Pandemie ohne Studiopublikum statt. Der nächste „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ läuft am Samstag, 29. August 2020, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − = 19

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen