ANDY BORG
Beste Platzierung seit 36 Jahren mit seiner CD “Es war einmal – Lieder, die Geschichten erzählen”!

Herzlichen Glückwunsch, lieber Andy !!!

 

Mit seiner neuen CD “Es war einmal – Lieder, die Geschichten erzählen” hat ANDY BORG in jeglicher Hinsicht einen Volltreffer gelandet – die ausführliche smago! CD-Kritik ist der beste Beweis dafür.

Der absolute Oberknaller ist jedoch, dass sein traumhaft schönes (Schlager-)Märchenalbum gleichzeitig auch sein erfolgreichstes seit 36 Jahren in den Offiziellen Deutschen Charts ist.

Und jetzt raten Sie mal, welchen Platz Andy Borg sich “erkämpft” hat … – Richtig: Rang 36!

“Es war einmal – Lieder, die Geschichten erzählen” ist zudem auch das erste Andy Borg Album seit 36 Jahren, welches es direkt in die Top 40 der Offiziellen Deutschen Album Charts geschafft hat.

Noch erfolgreicher waren im Jahre 1984 die LP “Ich will nicht wissen, wie du heißt” (Position 28) sowie in den Vorjahren die Alben “Weil wir uns lieben” (#25; 1983), “Arrividerci Claire” (#8; 1982) sowie “Adios amor” (#1; 1982).

Insgesamt ist “Es war einmal – Lieder, die Geschichten erzählen” das 13. Album von Andy Borg, das den Sprung in die Offiziellen Deutschen Album Charts geschafft hat. Dazu gesellen sich 14 “Treffer” in den Single Charts.

UND …: Morgen Abend (26.09.2020) läuft im SWR Fernsehen (20:15 Uhr – 22:15 Uhr) eine neue Folge von “Schlager-Spaß mit Andy Borg”.

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

75 − 69 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen