AMIGOS
Die Amigos feiern mit „Babylon“ ihr zehntes Nr. 1-Album in Deutschland!

Damit ziehen sie u. a. mit den Rolling Stones gleich …:

 

Sie sind der helle Wahnsinn …: die AMIGOS.

Mit ihrer neuen CD „Babylon“ ist ihnen das zehnte Nr. 1-Album in ihrer langen Karriere in Deutschland gelungen.

Somit haben die Amigos Die Ärzte, Bushido, Xavier Naidoo, PUR sowie Bruce Springsteen (jeweils neun Nr. 1-Alben in Deutschland) überholt und ziehen jetzt mit den Böhsen Onkelz, Depeche Mode, Rammstein, The Rolling Stones und den Totel Hosen gleich.

Spätestens jetzt machen Bernd und Karl-Heinz Ulrich ihrem Beinamen, die Rolling Stones des Schlagers zu sein, alle Ehre.

Ein Gedanke zu „AMIGOS <br>Die Amigos feiern mit „Babylon“ ihr zehntes Nr. 1-Album in Deutschland!

  • 12. August 2019 um 13:40
    Permalink

    Immer diese unsinnigen Vergleiche. Erfolgreicher als Michael Jackson ist auch so ein Quatsch. Wenn M. Jackson noch leben würde, hätte er garantiert noch viel mehr Nr. 1 Alben.
    Genauso wie 50 jähriges Bühnenjubiläum: Die beiden Brüder wurden ja erst 2006 entdeckt von Achim Mentzel. Wie können sie da ein 50jähr. Bühnenjubileum haben? Alles nur Spinne. Ehrlich wäre: 50 Jahre Bestehen der Band. Aber nein. Man muss gleich masslos übertreiben. Oder meinen die Beiden die Palettenbretter in den Dorfzelten?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

34 − 26 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen