TANZPALAIS
Mit "Oh Mama mia" geben sie ihren Einstand bei TELAMO!

TELAMO veröffentlicht den Song am morgigen Freitag (09.08.2013) auch sogleich digital! 

Wenn der nächste Urlaub noch in weiter Ferne liegt und man nach einem anstrengenden Tag möglichst schnell auf andere Gedanken kommen möchte, dann hilft nur eins: „Oh Mamma mia“, die aktuelle Single von Tanzpalais.

Mit swingenden Tanzrhythmen und eingängigen Melodien schafft das Trio aus Münster seit Jahren kleine Fluchten aus dem Alltag. Im Falle von „Oh Mamma mia“ heißt ihr Rezept gegen Sorgen und Tristesse: eine Nacht beim Italiener um die Ecke, mit vielen guten Freunden, gewürzt mit „o sole mio“, „musica“ und „vino“ – kurz, dem Besten aus bella Italia.  

Beschwingt und berührend zugleich, tanzbar, authentisch und mit einem Schuss Romantik – mit dieser bewährten Mischung werden sich die drei von Tanzpalais auch mit ihrem neuen Song mitten hinein in die Herzen ihrer Fans spielen.

Egal ob langsamer Walzer, Foxtrott oder gediegener Rock’n’Roll, seit vielen Jahren begeistern Gerd Jörling (Gesang), Otto Rasche (Gitarre) und Mike Förster (Drums) – allesamt versierte Musiker – mit ihren Alben und live auf der Bühne ihr Publikum. Kein Wunder, dass Tanzpalais mit ihrer letzten Single „Lächeln d’amour“ häufig auch im Radio zu hören waren und es bei der Hörerhitparade bis ganz nach vorne auf Platz 1 schafften.  

Dass Gerd Jörling, der kreative Frontmann von Tanzpalais, der auch für andere Künstler als Texter und Komponist tätig ist, die Musik der 50er-Jahre liebt und u. a. für Freddy Quinn schwärmt, ist den Songs des Trios anzuhören: Lebenswirkliche Texte, liebevolle Alltagsbetrachtungen und romantische Gefühle gepaart mit beschwingten Tanzrhythmen und Melodien, die sofort ins Ohr gehen, sorgen dafür, dass die drei Münsteraner ihr Publikum immer wieder aufs Neue begeistern.

Und auch auf ihrer aktuellen Single „Oh Mamma mia“ beweisen Tanzpalais, wofür sie stehen: für perfekt produzierten, ehrlichen und gefühlvollen deutschen Schlager, der einfach nur gute Laune macht!

 

Die Single „Oh Mamma mia“ erscheint am 9. August 2013 digital.

franzgrosse pr & marketing, Szilvia Buzás (Textvorlage)
http://www.telamo.de
http://tanzpalais.band-finder.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

32 + = 40

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen