SEMINO ROSSI
Heute Morgen (30.04.2016) in der Sendung "Traumtreff" bei 'Radio Okerwelle' zu Gast!

Moderation: „Schlagerfee“ Miriam Wilbert-Schunke! 

Am Samstag den 30.04.2016 startet die Peiner Moderatorin Miriam Wilbert-Schunke ihre Sendung „Traumparade“ bereits eine Stunde eher, um 8.00 Uhr auf Radio Okerwelle. Die "Traumparade" ist die Schlagerhörerhitparade in Niedersachsen, die auch dem Hitservice / Musikmediendienst angeschlossen ist. Eine Stunde später, ab 9.00 Uhr dürfen sich die Schlagerfans auf ein einstündiges Portrait mit dem Entertainer SEMINO ROSSI auf Radio Okerwelle freuen.

Semino Rossi befindet sich im Moment auf großer Tournee. Am 18.04. führte ihn sein Konzert und die Tournee „Amor-die schönsten Liebeslieder aller Zeiten“ in die Stadthalle von Braunschweig. Bei dieser Gelegenheit haben sich der charismatische Superstar Semino Rossi und die Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke zu einem Interview vor seinem Konzert getroffen.

Die Veranstaltung begeisterte das Publikum und diese erlebten zu 100% Semino Rossi. Er entführte die Konzertbesucher musikalisch nach Kuba oder Lateinamerika. Dabei durften aber auch seine großen Hits wie „Rot sind die Rosen“ oder „Aber Dich gibt’s nur einmal für mich“ nicht fehlen. Einmalig ist auch die Liebe zwischen ihm und seiner lieben Frau Gabi, mit ihr feiert er im Dezember die Silberhochzeit. Und auch noch nach 25 Jahren gerät Semino ins Schwärmen, wenn er von seiner lieben Frau und der Mutter seiner Kinder Vanessa und Laura spricht. So widmete er ihr auch den Chanson-Titel von Edith Piaf „LA VIE EN ROSE – Schau mich bitte nicht so an“. Kein Mensch ist ihm so nah wie seine Gabi und dazu passt auch der Klassiker von Elvis Pressley „YOU`RE ALWAYS ON MY MIND – Du bist immer nah bei mir“.

Wer Semino in Braunschweig Nahe kommen wollte, konnte nach der langen Autogrammstunde auch noch ein Foto mit ihm machen und dafür ließ er sich ganz viel Zeit. Denn seine Fans sind ihm WAHNSINNIG WICHTIG und so ist er ihnen mehr als dankbar, dass sie ihm seit 12 Jahren die Treue halten.

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, auf das Leben des Elitestars und wie lange es dauert bis ein Album von ihm entsteht oder die Vorarbeit für eine Tournee läuft, der sollte die Sendung „Traumtreff“ am 30.04.2016 in der Zeit von 09.00 bis 10.00 Uhr auf Radio Okerwelle nicht versäumen. Denn hier merken Sie, seine Liebe ist unendlich.

Unendlich glücklich ist auch die Peiner Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke, wenn sie Semino zum Interview treffen darf. Denn sie lernte ihn bereits schon vor 12 Jahren kennen und lud ihn schon damals immer zu ihren Sendungen oder Interviews ein. Das hat Semino nie vergessen und so entstand damals eine wunderbare Freundschaft die auch bis heute anhält. So widmete er bei seiner vorherigen Tournee Radio Okerwelle und der Peiner Moderatorin Miriam Wilbert-Schunke den Titel „Hallelujah „ im Original von Leonard Cohen. Auch zur Hochzeit von Mira und Frank ließ es sich Semino nicht nehmen persönlich zu gratulieren. So schickte er den beiden eine Videobotschaft, was das Mira – so der Kosename der charmanten Moderatorin bedeute, verrät sie Ihnen im Gespräch mit dem Superstar.

Freuen Sie sich also auf ein einstündiges Gespräch mit Semino Rossi – exklusiv bei Radio Okerwelle am 30.04.2016 in der Zeit von 09.00 bis 10.00 Uhr!

MW Medienberatung, Miriam Wilbert-Schunke (Textvorlage)
http://www.universal-music.de/company/umg/polydorisland
http://seminorossi.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

3 + 7 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen