SARAH CONNOR, UNHEILIG u.a.
Großes Staraufgebot bei UNIVERSAL Inside 2015!

Und: Justin Bieber und Bryan Adams performen spontan gemeinsam „Baby“! 

Am heutigen Dienstag präsentierte UNIVERSAL MUSIC auf seiner Jahrestagung „UNIVERSAL Inside 2015“ Produkt- und Vertriebsinnovationen für die kommende Saison. Besondere Highlights waren wie immer die zahlreich angereisten nationalen und internationalen Stars, die alle anwesenden Handels-, Vertriebs- und Medienpartner restlos begeisterten.

Den Anfang machte Sarah Connor, die ihre zweite Single „Bedingungslos“ aus dem Hit-Album „Muttersprache“ sang. Gefolgt von Weltstar Justin Bieber, der erst mit Frank Briegmann, President & CEO Central Europe Universal Music und Deutsche Grammophon, sprach und später den Titel „What Do You Mean“ performte. Ebenfalls live auf der Bühne standen die Rocklegende Bryan Adams, die Großstadtcowboys The BossHoss, der Popstar Andreas Bourani, die Shanty-Rocker Santiano, die Millionseller Unheilig, die Country-Band The Common Linnets, der spanische Sänger Alvaro Soler, die Singer-Songwriterin Alessia Cara, Klassikstar Albrecht Mayer, der Rapper aus Köpenick Romano, die Gipsy-Pop-Band Bluma, die Jazzsängerin Brenna Whitaker und die Irish-Folk-Gruppe Celtic Woman mit Oonagh.

Das große Finale war ein Duett zweier Superstars: Justin Bieber bat seinen kanadischen Kollegen und Freund Bryan Adams spontan auf die Bühne und gemeinsam performten sie Justins Welthit „Baby“ akustisch. Eine Aufnahme dieses einmaligen Ereignisses sehen Sie HIER.

Zur Stunde feiern Gäste und Team den gelungenen Saisonauftakt im Metropol Park.

Universal Presse (Textvorlage)
http://www.universal-music.de
http://www.universal-music.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 40 = 44

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen