RAINER HOEGLMEIER
Er besingt das „Straßencaféfeeling“…

…, das wir uns momentan so sehr herbeiwünschen…! 

Es ist höchste Zeit…

um seinen Cappuccino wieder mal im Freien zu genießen, mit Freunden an den Baggersee zu gehen oder ganz einfach den Grill wieder mal anzuschmeißen. Mit seinem „Straßencaféfeeling“ zieht Rainer Hoeglmeier musikalisch los und behauptet augenzwinkernd „nun mal so unverschämt gut drauf zu sein“ und „beim Anblick hübscher Mädchen fast k.o. zu gehen“.

Klar, wenn die Sonne scheint steigt doch automatisch auch die gute Laune und das multipliziert sich durch jedes Lächeln, das einem auf der Straße entgegenkommt. Rainer Hoeglmeier hat sich diese Gefühlsfaszination zum Thema gemacht und hofft, mit seiner neuesten Single-Auskopplung ein wenig musikalisch zum diesjährigen „Straßencaféfeeling“ beitragen zu können.

 

Die Story

Es war im Jahr 1985, als eine junge, neue Gruppe namens WIND mit ihrem hervorragenden 2. Platz beim „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ (heute „Eurovision Song Contest“) ein Stück Musikgeschichte schrieb. Rainer Hoeglmeier war damals Leadsänger und gab dem Erfolgssong „Für alle“ (u.a. 1985 auch „Hit des Jahres“ in Deutschland) seine ganz besondere Note. 1988 verschlug es den sympathischen Künstler nach Amerika, wo er auch heute noch lebt. Er gründete eine Familie und baute sich dort eine neue, berufliche Existenz auf. Die deutschsprachige Musikwelt musste also lange auf neue Songs mit seiner Stimme warten.

Am 7. September 2012 meldete sich Rainer Hoeglmeier nach Jahrzehnten wieder zurück. In einigen Sendern wurde sein neues Solo-Album „Mittendrin (im Meer der Gefühle)“ sogar als „CD der Woche“ präsentiert, seine drei bisherigen Single-Auskopplungen platzierten sich in vielen deutschsprachigen Hitparaden und schafften immer wieder mal den Sprung in div. Radio- und Airplaycharts. Der emotionale Künstler weiß, dass dies keine Selbstverständlichkeit ist, bedankt sich auf diesem Wege wieder einmal bei allen Programmgestaltern und hofft, dass auch seine neueste Single den Weg in die Radioprogramme finden wird.

 

                               
Bitte beachten Sie auch www.rainer-hoeglmeier.de!

Wörle-Musicland (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 7 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen