HÖHNER
„Mein Star des Jahres“: Höhner erhalten Preis für ihr Lebenswerk!

Krönender Abschluss der Jubiläums-Aktivitäten zum 40-jährigen Bestehen! 

Und noch eine Ehrung für Kölns legendäres Aushängeschild, d(i)e HÖHNER: Zum Abschluss der Festivitäten zum 40-jährigen Bestehen erhielt die Band am Mittwoch letzter Woche vom Bauer Verlag die Auszeichnung „Mein Star des Jahres“ in der Kategorie „Lebenswerk“.

Bei der feierlichen Verleihung vor geladenen 300 Gästen im Hamburger Kehrwieder-Theater standen die Höhner als letzter Punkt der Veranstaltung auf dem Programm, durch das Tagesschau-Moderator Marc Bator führte. Die Höhner-Laudatio hielt gewohnt souverän Ex-Handballbundestrainer Heiner Brand, zum Abschluss gab die Band ein Medley ihrer großen Hits zum Besten. Da Henning Krautmacher und John Parsons leider nicht anwesend sein konnten, sprang TV-Moderator und Sänger Florian Silbereisen kurzfristig als „5. Bandmitglied“ an der Gitarre ein.

Der Leserpreis „Mein Star des Jahres“ wurde 2013 bereits zum fünften Mal vom Bauer Verlag verliehen. Die ca. zehn Millionen Leser von ‚Neue Post‘, ‚Das Neue Blatt‘, ‚Neue Freizeitwoche‘, ‚TV Klar‘ und ‚Auf einen Blick‘ wählen dabei ihren Lieblingsstar. Die Veranstaltung wurde von Bauer ins Leben gerufen, um die Bedeutung gut gemachter deutschsprachiger Musik zu steigern und die Künstler zu fördern, zu denen die genannten Zeitschriften traditionell gute Beziehungen unterhalten.

Bitte beachten Sie auch www.hoehner.com und www.emimusic.de!

 

Das Foto oben zeigt d(i)e Höhner nach der Auszeichnung für ihr Lebenswerk bei „Mein Star des Jahres“. Von links: Peter Werner, Jens Streifling, Hannes Schöner, Gastmusiker Florian Silbereisen, Janus Fröhlich.

EMI


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 27 = 36