CLAUDIA JUNG
smago! top-exklusiv: Im September 2018 erscheint ihre neue CD "Schicksal, Zufall oder Glück"!

Die erste Single daraus – „Nur eine Nacht“ – ist in jedem Fall schon mal ein MEGABRETT !!!

CLAUDIA JUNG meldet sich Ende Mai 2018 mit einem brandneuen Titel namens "Nur eine Nacht" zurück, mit dem sich die Sängerin musikalisch absolut auf der Höhe der Zeit präsentiert und JLo & Co. das Fürchten leer.

Der Song ist der erste Vorbote des für September 2018 zur Veröffentlichung geplanten neuen Albums "Schicksal, Zufall oder Glück".

Der Titel soll ab 25.05. digital verfügbar sein. Am 27.05.2018 ist Claudia Jung in der Sendung "ZDF-Fernsehgarten" zu Gast. Und spätestens ab dann – wahrscheinlich sogar bereits ab 25. Mai – soll das neue Album dann auch vorbestellbar sein.

Im Rahmen der "U104 Schlagerreise" von Klaus Densow stellte Claudia Jung ihren Sommerhit 2018 am vorgestrigen Freitagabend (04.05.2018) vor.

Die Sängerin fackelte nicht nur ein 'Greatest Hits' Feuerwerk ab, sondern begeisterte eben auch mit ihrem neuen Song über alle Maßen sowie einer absolut grandiosen Interpretation des Seiler & Speer-Hits "Ham kummst", den sie im Couplet-Stil vortrug. Auch hatte sie einige Titel im Angebot, die sie seit längerer Zeit schon nicht mehr auf der Bühne gesungen hat ("Auch wenn es nicht vernünftig ist" und vor allem "Chinatown" – nach dem Dafürhalten von smago! ein verschenkter Single-Hit – in einer überaus gelungenen Neuaufnahme).

Bereits vor (!) ihrem Auftritt stand sie bereitwillig für Autogramme, Selfies und Fan-Gespräche zur Verfügung.

Dass das Wetter am Freitagabend nicht so ganz mitspielen wollte, stellte weder für die unzähligen Schlagerfans noch für Claudia Jung ein Problem dar.

Und im "ranking" der besten Live-Auftritte im Rahmen dieser (10.!) "U104 Schlagerreise" dürfte Frau Jung ziemlich klar die Spitzenposition belegen.

PS: Ihre Sissi Perlinger Frisur hat Claudia Jung zwischenzeitlich zugunsten eines Katja Riemann Looks (nur eben in Blond) aufgegeben … (smago! Chefredakteur Andy Tichler räumt gerne öffentlich an, Claudia Jung bei der "Neuen Welle" der Electrola im Sissi Perlinger Look nicht erkannt zu haben … Die NEUE Frisur steht ihr jedoch ausgesprochen gut. (Frau Jung sieht jetzt aus wie ihre eigene Tochter.) Und auf das Album "Schicksal, Zufall oder Glück" darf man schon jetzt mehr als gespannt sein. Fakt ist, dass Claudia Jung mit dem ersten Single-Titel "Nur eine Nacht" viele (positiv!) überraschen wird.

Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

http://www.claudia-jung.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen