MAGGIE REILLY
Maggie Reilly unterzeichnet bei TELAMO!

Neues Album „Starfields“ kommt am 15.11.2019!

 

Sechs Jahre nach ihrem letzten Studioalbum meldet sich die schottische Musikerin MAGGIE REILLY („Moonlight Shadow“) zurück – mit brandneuen Kompositionen und einem neuen Label-Partner an ihrer Seite! Ab sofort bei TELAMO unter Vertrag, steht die seit über vier Jahrzehnten erfolgreiche Sängerin aus Glasgow mit ihrem neuen Album „Starfields“ in den Startlöchern, dessen erste Single „Where The Rivers Run“ samt Video bereits am 27.09. ausgekoppelt wird. Das dazugehörige Album „Starfields“ erscheint am 15. November bei ihrem neuen Label TELAMO.

Maggie Reilly, deren unverwechselbare Stimme seit den zeitlosen Hits mit Mike Oldfield weltbekannt ist – Klassiker wie „Moonlight Shadow“ oder auch „To France“ sind unvergessen –, hat den kommenden Longplayer mit ihrem angestammten Co-Songwriter Stuart MacKillop geschrieben und aufgenommen. Die Arbeit fand in einer entlegenen Ecke ihrer schottischen Heimat statt, weshalb die 12 Songs absolut geerdet und weiträumig zugleich klingen.

„Wer die Musik der 80er  liebt, kommt an ihren Hits nicht vorbei – wir freuen uns wahnsinnig diese tolle Künstlerin auf ihrem weiteren musikalischen Weg begleiten zu dürfen!“, kommentierte Ken Otremba, Geschäftsführer von TELAMO Musik & Unterhaltung GmbH, den Neuzugang der Ausnahmesängerin, die für den Videodreh zu „Where The Rivers Run“ erst kürzlich ein weiteres Mal in Deutschland Halt machte.

Die in Glasgow geborene Maggie Reilly hat sich seit den unvergessenen Welthits mit Mike Oldfield in den Achtzigern immer wieder neu erfunden. Als Solokünstlerin hat sie seit dem massiven Erfolg von „Echoes“ (1992), auf dem auch der Top-20-Hit „Everytime We Touch“ vertreten war, etliche weitere Hit-Longplayer vorgelegt – und arbeitete parallel dazu mit so unterschiedlichen Hochkarätern wie Smokie, David Gilmour (Pink Floyd), den Sisters of Mercy, Jack Bruce (Cream) und Michael Cretu zusammen. Nachdem die Schottin zuletzt vor sechs Jahren das Album „Heaven Sent“ veröffentlicht hatte – inklusive Top-20-Airplayhits wie „Juliette“ und „Cold The Snow Clad Mountain“ –, steuert Maggie Reilly nun mit dem wunderschönen neuen Track „Where The Rivers Run“ auf ihr TELAMO-Debütalbum „Starfields“ zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.