ALF
Wetten, dass Sie von diesem Künstler noch ganz viel hören werden …?

Der Sänger / Songschreiber ist neu bei Electrola unter Vertrag!

Rein optisch gesehen ist er so etwas wie der österreichische Robbie Williams. Doch diese Bezeichnung wird "unserem" ALF (- in seine Richtung gedacht! – ) nicht gerecht!

Mag sein, dass man mit dem Namen "Alf" im Moment in erster Linie noch das liebenswert-chaotische Zotteltier vom Planeten Melmac in Verbindung bringt (die 102-teilige wurde zwischen den Jahren 1986 und 1990 in 4 Staffeln produziert). "Alf" standfür "Alien Life Form", also "Außerirdische Lebensform". Und außergewöhnlich ist auch er: der Sänger / Songschreiber ALF.

Bei der brancheninternen Veranstaltung "Neue Welle" der Plattenfirma Electrola wusste er mit allen drei live mit Band vorgetragenen Songs voll und ganz zu überzeugen. In Bälde soll ALF mit seiner ersten Single "Amore, Amore" gestartet werden.

Die Bereiche "Booking & Promotion" obliegen "adlmann promotion" (Sepp Adlmann und Team). Das ist schon einmal die halbe Miete. Das Management läuft via San Tropez Productions (Stefan Redelsteiner).

Ansprechpartner seitens Electrola ist Sebastian Hödl.

Warum wir das mit dazu schreiben …? – Weil man uns schon ganz bald für diese Zusatz-Informationen dankbar sein wird …

Denn was ALF vom Planeten Melmac war (und für viele heute noch ist), wird ALF bald auf "Planet Erde" sein.

 

Das ist ALF (Quelle: Electrola)

Alf, das ist der neueste Künstler im Stall von Electrola, und eines der bislang am besten gehüteten Geheimnisse der deutschen Unterhaltungsbranche. Von vielen umworben, schlussendlich bei Marktführer Universal gelandet. Circa ein Jahr lang schon hat er im stillen Kämmerlein an seiner Vision eines starken, modernen Schlagers mit Wiener Schmäh-Einschlag gearbeitet. Zuvor war er in diversen Projekten in der österreichischen Indie-Welt aktiv (brachte ihm unter anderem auch eine Amadeus-Nominierung ein). Alf schreibt alle seine Songs selbst, trägt auf Promo-Fotos die Klamotten die er auch privat trägt, er raucht, trinkt ab und zu ein Bier und liebt die Musik.

Enenergiegeladene Songs voller mitsingkompatibler Refrains und Texten die zu Herzen gehen. Eine gewisse Rohheit und undUnverblümtheit, die sicher auch seiner musikalischen Sozialisation geschuldet ist.

Durstig nach Leben, trunken vor Liebe und bei allem Optimismus auch immer mit der feinen melancholischen Note im Gepäck. Das ist Alf.

 

 

Foto-Credits: BMC-Picture, Dominik Beckmann, für Electrola

Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Electrola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

73 − 72 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen