SUSAN ALBERS
Susan Albers präsentiert ihr Album „Meine Winterzeit“!

Als hochkarätige musikalische Unterstützung holte sie sich keck die Musiker der Big Band der Bundeswehr und das Filmharmonic Orchestra Prague mit ins Boot …:

 

 

 

Seit nun mehr als dreißig Jahren ist für SUSAN ALBERS das Leben auf der Bühne ein fester Bestandteil ihres Lebens. Früh entdeckte sie ihre Liebe zum Gesang; startete mit sechs Jahren ihre Bühnenkarriere; mit acht Jahren folgte der Klavierunterricht. Seitdem begleitet sie sich selbst am Piano. Mit ihrer kraftvollen Stimme, die Gänsehaut-Feeling garantiert, überzeugt sie seither bei zahlreichen Konzerten und Veranstaltungen aller Art als Premium-Solokünstlerin am Piano, sowie in unterschiedlichsten Band-Konstellationen. Und das weit über ihre Heimatstadt Rhede hinaus.

2005 zog es die Künstlerin für ein Jahr nach London, um dort mit dem Songwriter Geoff Holliss, der u.a. mit Whitney Houstons Hitproduzent Michael Narada Walden arbeitete, eigene Stücke zu erarbeiten. Im Halderner Tonstudio von Klaus-Dieter Keusgen wurde mit ihrer Live-Band dann ihr Debütalbum “Who am I“ produziert. Die fünfzehn Songs basieren auf Elemente der Pop-Musik, mit einem guten Schuss R’n’B und einem Hauch Rock.

Im Januar 2011 wurde auch der Weltkonzern und Marktführer von Musikinstrumenten Yamaha Music Corporation auf Susan aufmerksam. Auf der Frankfurter Musikmesse im April 2011 präsentierte Susan erstmalig exklusiv die neue Clavinova-Serie von Yamaha und bereist seitdem die ganze Welt als deren internationale Vorführerin und Botschafterin.

2011 wurde Susan Albers bei der Verleihung des 29. Deutschen Rock und Pop Preises in Wiesbaden in den Kategorien “Beste Singer/Songwriter“, “Beste Popband“ und “Beste Popsängerin“ mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Das Album erlangte als “Bestes englischsprachiges Album“ Platz 2.

Als Kandidatin in der 10-jährigen Jubiläumsstaffel der Castingshow “Deutschland sucht den Superstar“ 2012/2013 schaffte sie es nach dem Recall und dem Auslandsaufenthalt auf der Karibikinsel Curacao in die Liveshows. Interpretationen von Songs wie “All by myself“ von Celine Dion, “Männer“ von Herbert Grönemeyer und “Halo“ von Beyonce sind bis heute Höhepunkte ihrer Performance. Sie erreichte schließlich den 4. Platz.

Seit 2017 ist Susan Albers Teil des Vocal-Ensembles der Big Band der Bundeswehr und hat hiermit ein Show- und Unterhaltungsorchester „im Rücken“, das es so in Europa kein zweites Mal gibt. Die Kombination von ihrer Stimme und dem Sound einer großen, klassischen Big Band verwandeln die Konzerte zu absolut einmaligen und außergewöhnlichen Erlebnissen.

In ihrem Solo-Programm aus ausgewählten englischen und deutschen Titeln entführt die High-Class-Künstlerin ihr Publikum in die Welt des Musicals, Jazz, Klassik und der Pop-Rockmusik der letzten Jahrzehnte. Ihre musikalischen Interpretationen von eigenen und gecoverten Songs sind geprägt von einer spannungsvollen und emotionalen Mischung aus Kraft und Gefühl.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 5 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen