ROMY KIRSCH und ANNI PERKA
Heute Vorabend (24.03.2022) in Folge 846 der Rate-Show “Wer weiß denn sowas?” zu Gast!

Das Erste / ARD, 18:00 Uhr – 18:50 Uhr!

 

 

ANNI PERKA singt „Allein war gestern“ und ihre Kollegin ROMY KIRSCH „Es gibt ein Wiedersehen“. Mit den Titeln ihrer Songs können sich beide auf Mittwoch einstimmen, wenn Moderator Kai Pflaume die Schlagersängerinnen zum fröhlichen Ratewettkampf im Studio begrüßt.

 

 

Moderator Kai Pflaume (M.) und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker (l.) und Elton (r.) begrüßen in dieser Sendung die Sängerin Romy Kirsch (2.v.l.) und die Sängerin Anni Perka (2.v.r.).

© ARD / Morris Mac Matzen

Treten bei “Wer weiß denn sowas?” als Kandidatinnen gegeneinander an: Die Sängerinnen Romy Kirsch (l.) und die Sängerin Anni Perka (r.).

© ARD / Morris Mac Matzen

Textquelle: Das Erste / ARD (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

71 − 61 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen