NEA!
Video-Premiere ihres neuen Titels „Helles Licht“ heute Abend (31.01.2020) um 20:00 Uhr!

Der Song als solcher ist – im „Original Mix“ und als „De Lancaster Remix“ – ab sofort digital erhältlich!

 

 

 

NEA! freut sich auf ihre Video-Premiere heute Abend (20:00 Uhr) MIT LIVE-CHAT bei YouTube. Genau genommen kann man sogar von gleich ZWEI Video-Premieren sprechen. Denn: Den Videoclip gibt es sowohl im „Original Mix“ als auch als „De Lancaster Remix“.

 


Stille Klänge berühren laut. Mit ihrem neuen Song „Helles Licht“ hat Deutsch-Pop-Sängerin NEA! aus Leipzig ihrem Publikum einen (Sound) Teppich  ausgelegt: Fröhlich und melancholisch zugleich – mit Happy End. „Helles Licht“ nimmt die Hörer mit auf eine Reise zu Tode betrübt hinunter in tiefe Täler und himmelhochjauchzend Berge hinauf. Ein starkes Stück ehrliche Musik, das wohl jeden berührt. Denn wer kennt sie nicht, diese Momente voller Zweifel und Angst. „Helles Licht“ bäumt sich musikalisch dagegen auf, macht Mut, dennoch immer weiterzugehen.

Es war das Publikum selbst, das nach Live-Konzerten in den jüngsten Monaten emotionalisiert zur Leipzigerin kam und mitentschied: „Helles Licht“ als neue Single zu veröffentlichen.

Gehört haben den von den Hamburgern Sandi Strmljan und Peter Koobs produzierten Song auch Georg Fischer und Thomas Michael Lackmann vom bekannten DJ-Projekt DE LANCASTER aus Nordrhein-Westfalen. Sie remixten „Helles Licht“ und ließen es mit ihrem Sound noch heller strahlen.

Das Original und der Remix erscheinen am 31. Januar 2020 in allen einschlägigen Downloadportalen – dazu kommen zwei Musikvideos, gedreht in NEA!s Heimat. Direkt am Cospudener See am Rande Leipzigs.

Die Single „Helles Licht“ kündigt das Album „KASSETTENKIND 2020“ an, welches im Frühjahr veröffentlicht wird. Darauf zu hören auch Stücke von der international berühmten Remixer-Legende MATT POP aus den Niederlanden. Er brachte zuletzt seine Synthwave-Versionen von Kim Wilde, Hazell Dean und Madonna zurück in die internationalen Charts.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

31 − 22 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen