MARKUS SCHRÖDER
Sein neuer Song heißt „Ach wie gut, dass niemand weiß (, dass ich Rumpelstilzchen heiß)“!

Der sympathische Künstler möchte die Herzen der Popschlager-Fans und Tanzfanatiker wieder höher schlagen lassen …:

 

MARKUS SCHRÖDER ist wieder da und mit ihm seine neue Single „Ach wie gut, dass niemand weiß (, dass ich Rumpelstilzchen heiß)“. So heißt die von vielen sehnlichst erwartete neue Single des Musikers.

Nach einer langen kreativen Schaffenspause lässt der Musiker nun sein neuestes Werk auf Deutschlands Schlagerfans und DJs los. Der Satz: „Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß“ stammt ursprünglich aus einem Märchen der Gebrüder Grimm, ist im sprichwörtlichen Volksmund weit vertreten und seit jeher ein Slogan für aufgedeckte Lügen.

Der Schroeder (wie man Markus in Insider Kreisen nennt) lässt nun mit Unterstützung von Komponisten und Textdichter Bernd Havixbeck und Starproduzent Jack Price endlich wieder die Tanzflächen beben.

Der sympathische Künstler möchte die Herzen der Popschlager-Fans und Tanzfanatiker wieder höher schlagen lassen – Und genau das, liefert Markus mit „Ach wie gut, dass niemand weiß (, dass ich Rumpelstilzchen heiß) “.

Die Fans dürfen sich in Zukunft auf einiges freuen!

Veröffentlicht wird die Single von dem erfolgreichen Partyschlager-Label „Fiesta Records“ (Andreas Rosmiarek).


Textquelle/Bildquelle:
Fiesta Records (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 5 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen