MARCO SOMMER
Sein Titel “Im Norden geht die Sonne auf” ist ab 24.07.2020 erhältlich!

GREJO Records & Management teilt hierzu mit …:

 

 

Moin Moin! Voller Freude dürfen wir mitteilen, dass MARCO SOMMER aus Schleswig-Holstein unser Künstlertableau ergänzen wird. Ein smarter Sunnyboy aus dem hohen Norden, der dem Schlager eine frische Brise verleiht.
Seit über zehn Jahren steht er auf den Brettern, die die Welt bedeuten und hat in dieser Zeit so manchen Wind im Norden erzeugt. Aber Marco will mehr. Mit der Single „Im Norden geht die Sonne auf“ will er in diesem Jahr seinen ersten Sommerhit ins Land tragen.
Aufgewachsen in Norddeutschland, in der Nähe von Rendsburg – zwischen Eider und Nord-Ostseekanal – fing er schon mit sechs Jahren an das erste Instrument zu spielen. Mittlerweile beherrscht er Akkordeon, Schlagzeug, Saxophon und sogar die steirische Harmonika. Neben seiner Ausbildung gründete erdannseine erste Band (Club 2000), mit dererschonganz Norddeutschland bespielthat.Und da Schleswig-Holstein das Land der unbegrenztenHorizonte ist, hat ersich vorgenommen über diesen seine Musikhinauszutragen.
Mit eingängigem und frischem Küstenpop möchte Marco das norddeutsche Lebensgefühl musikalisch verpackt in die Welt hinaustragen. Viele norddeutsche Bilder finden in seinen Texten Eingang und mit Karsten Ruddigkeit hat er sich einen echten Norddeutschen und sehr erfolgreichen Textdichter an seineSeite geholt. Sein Produzent Jeo Mezei(@jeopark)versteht es,sein Lebensgefühl in einzigartigen modernen schlagerhaften Küstenpopzu verwandeln.
Schon nach den ersten Takten fühlt man sich mit den Füßen im Sand von St. Peter Ording und verspürt dieses wunderbare Lebensgefühl eines Strandtages im Norden, der an der kleinen Strandbar im Sonnenuntergang endet.
Küstenpop zum Wohlfühlen und Tanzen, verbunden mit der Lässigkeit des Nordens.
Textquelle: GREJO Records & Management (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

7 + = 15

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen