MARIA BONELLI
Mit “Tiefer als der Ozean” startet sie den nächsten Frontal-Angriff auf die Radio Charts!

Und dieser könnte erneut von Erfolg gekrönt sein …!

MARIA BONELLI bringt mit schöner Regelmäßigkeit erfolgreiche Titel auf den Markt, die ihrer glasklaren Stimme und ihrem rassigen Temperament “auf den Leib” geschrieben sind und perfekt zu ihr passen.

So ein Song ist auch ihre aktuelle Single “Tiefer als der Ozean”, und dieser Ort müsste ja tatsächlich noch unterhalb des Marianen Grabens liegen, der mit ca. 11.000 m unter dem Meeresspiegel im westlichen Pazifik liegt, aber natürlich geht es in diesem Text nicht darum. Er ist vielmehr ein Synonym und eine wunderbare Beschreibung für die “große Liebe” oder besser die “Amore grande” wie sie die ambitionierte Sängerin mit sizilianischen Wurzeln in der Sprache ihrer Eltern nennen würde:

 

 

“Tiefer als der Ozean –
Höher als das Himmelszelt,
So ist deine große Liebe,
Amore grande.
Für ein Leben lang.”

 

 

Mit einfühlsamer Stimme beginnt Maria den Vers zu Klavierakkorden in Moll, aber spätestens wenn der Beat zu Beginn des Refrains einsetzt, zeigt sie, was sie “drauf hat”.

Die Komposition von Willy Klüter und Manfred Hochholzer gibt Marias Stimme die Möglichkeit, sich mit Leichtigkeit in höchste Höhen zu schrauben, die sie souverän hält, und nach der Modulation noch lässig mit kleinen Improvisationen verziert. Ein Song der alle Aspekte der Liebe auslotet und so beschreibt, dass sich viele in den Worten wiederfinden können.

Maria würde sich sehr freuen, wenn “Tiefer als der Ozean” sie in die höchsten Ränge der Radio Charts “Deutschland Konservativ Pop” katapultieren würde.

Textquelle: KLONDIKE Records & Songs (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 39 = 47

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen