JULIA BUCHNER
Ihr neuer Song „Jolie“ ist „hübsch, schön, nett“!

Modern, hipp und einfach „Jolie“!

 

Frage man in die Welt hinaus, welche denn die Sprache der Liebe wäre, hieße die Antwort wohl: Französisch. Das dachte sich auch JULIA BUCHNER bei ihrem neuen Song „Jolie“, was soviel heißt wie „hübsch, schön, nett“.

Doch nicht nur die sympathische Sängerin ist„hübsch“ anzusehen – auch die neue Single begeistert vollends und geht in eine neue Richtung. Julia bleibt dem Genre Schlager natürlich treu, aufgepeppt wird das Ganze aber zusätzlich mit einem Hauch von Mainstream und einem „funky“ Touch. Noch dazu erzählt der neue Titel von einer Situation, die einigen bekannt sein dürfte.

Oft reicht nämlich bereits ein kurzer Augenblick, ein kleiner Moment… und schon ist es passiert: man ist fasziniert von einer Person und „das Abenteuer“ beginnt…

Was „Jolie“ in diesem Zusammenhang bedeutet? „Vielleicht ist es das Wort, das diese Situation –also das Kribbeln, das man verspürt – am besten beschreibt… vielleicht ist es ein Begriff, der mir aufgrund dessen im Kopf hängen geblieben ist… oder vielleicht ist es gar ein Kosename?“ merkt die Salzburgerin mit einem Augenzwinkern an und lässt damit die wahre Bedeutung offen im Raum stehen.

Eines ist aber definitiv klar: „Wir verschwinden, in die Lust, ins Abenteuer – mitten durch das heiße Feuer…“ heißt eine Textzeile im Refrain und bringt damit die Herzen der Zuhörer zum Lodern sowie das Tanzbein zum Schwingen. Denn der mit Dance-Beats untermalte Pop-Schlager macht richtig Laune. Modern, hipp und einfach „Jolie“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

43 + = 44

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen