GIOVANNI ZARRELLA
Giovanni Zarrella seit einem Jahr mit seinem Platin-Album „La vita è bella“ in den Top 100 Charts!

Bravo, congratulazioni !!!

 

Der italienische Senkrechtstarter GIOVANNI ZARRELLA ist mit seinem Popschlager-Debütalbum „La vita è bella“ seit insgesamt sensationellen 52 Wochen in den Top 100 der Offiziellen Deutschen Album Charts vertreten.

Auch nach einem Jahr in den Charts ist das bereits mit Platin in Deutschland und mit Gold in Österreich ausgezeichnete Album auch in dieser Woche wieder in den Top 20 auf Platz 14 vertreten.

Giovanni Zarrella: „So hoch in die Charts einzusteigen, war für mich schon etwas sehr Besonderes! Und ich hätte im Leben nicht damit gerechnet, auch noch mit Gold und Platin ausgezeichnet zu werden. Aber dass das Album auch noch nach einem Jahr so hoch in den Charts sich platzieren kann, ist für mich die schönste Auszeichnung. Das zeigt, dass die Menschen immer noch Spaß daran haben, wenn der deutsche Schlager von der italienischen Sprache geküsst wird.“

Ken Otremba, TELAMO-Geschäfstführer: „Herzlichen Glückwunsch! Ein Jahr in den Charts und das gleich mit dem Debütalbum – was für ein sensationeller Erfolg! Das ist wirklich ein sehr eindrucksvolles Ergebnis, an dem wir mit Giovanni und seinem Team als langfristiger Partner gerne in den nächsten Jahren weiterarbeiten werden!“

Auf seinem von Christian Geller produzierten Popschlager-Debütalbum „La vita è bella“ schlägt Giovanni Zarrella eine wunderschöne Brücke zwischen den größten Hits der jüngeren deutschen Musikgeschichte und der Sprache seines Elternhauses, wenn er über ein Dutzend Klassiker vollkommen neu interpretiert und sie mit viel Feingefühl ins Italienische überträgt

Das in Labelpartnerschaft zwischen Starwatch und 221 Music, im Vertrieb von Warner Music aufgenommene Album stieg im Juli 2019 von 0 Platz 2 der Offiziellen Deutschen Albumcharts und die Top 10 in Österreich und der Schweiz ein. Mit der Gold-Edition von „La vita è bella“ gelang Giovanni Zarrella im Januar 2020 der Re-Entry auf #2 in Deutschland. Im Juni 2020 wurde er für sein Debütalbum mit Platin ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

14 + = 18

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen