BAILANDO BEAT
smago! meint: „FACEBOOK ist dumm!“ !!!

Warum …:

 

 

smago! Chefredakteur Andy Tichler traute seinen Ohren nicht, als er von BAILANDO BEAT Bernd am gestrigen Montag (18.05.2020) davon in Kenntnis gesetzt wurde, dass Facebook den aktuellen Bailando Beat Beitrag, in dem es um den neuen Titel „Männer sind dumm“ ging, entfernt hat.

„Dein Beitrag verstößt gegen unsere Gemeinschaftsstandards zu Hassrede und Herabwürdigung“, heißt es hierzu seitens Facebook.

Und weiter: „Wir haben diese Standards definiert, um bestimmte Personengruppen zu schützen, die ‚als geringere Menschen‘ bezeichnet wurden.“.

smago! fragt sich: Hat Facebook den Knall nicht gehört?

Bereits 1997 ließen uns Die Fabulösen Thekenschlampen wissen: „Männer sind Schweine“.

Ein Jahr später – 1998 – landeten Die Ärzte mit einem anderen Titel namens „Männer sind Schweine“ den ‚Hit des Jahres‘.

2003 zog Nicole (- ja, richtig – „unsere“ Nicole! -) mit „Frauen sind kleine Schweine“ nach.

Aber gut … Das war alles noch „VOR Facebook“ …

Was lernen wir daraus? Nicht MÄNNER sind dumm, sondern: FACEBOOK ist dumm !!! (Weil „es“ die Ironie, die in dem Song steckt, nicht „versteht“ …)

Denn natürlich konnte Bailando Beat Bernd keine kompetente Person bei Facebook erreichen, um zu „erklären“, dass es sich bei „Männer sind dumm“ weder um eine „Hassrede“ noch um eine „Herabwürdigung“ des männlichen Geschlechts an sich handelt …

Gleichwohl hat Facebook kein Problem damit, dass es zu dem Film „Fuck Me On The Floor“ eine Facebook-Seite (wenngleich ohne jegliche weiteren Inhalte) gibt. „Fuck Me On The Floor“ IST eine Herabwürdigung von Auslegeware …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

57 − 56 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen