ANDREAS ZARON
„A blast from the past“:

Neben seinem ‚Comeback-Titel‘ „Liebe XXL“ ist – Ralph Siegel sei Dank – auch sein Erstwerk aus dem Jahre 1985 erstmals überhaupt digital erhältlich …:

 

 

 

A BLAST FROM THE PAST!

Diese archäologische, musikalische Ausgrabung ist seit heute endlich auch der breiten Öffentlichkeit wieder zugänglich! 😉 Meine 1. Single „HEAVEN HELP ME OUT“ / „TIGHTROPE DANCER“ steht ab sofort auf allen Portalen zum Download oder streamen zur Verfügung! Downloaded, streamed und folgt mir, was das Zeug hält! 😉

 

Ralph Siegel hat freundlicherweise die Erlaubnis gegeben, die Werke digital wieder zu veröffentlichen! Herzlichen Dank, lieber Ralph! Die Titel wurden im Januar 1985 in den Studios von Jupiter Records in der alten „Diesel-Villa“ in München-Bogenhausen aufgenommen-vornehmlich bis morgens um 4 oder 5! Tonmeister war Conny Jahn, der die meisten großen Erfolge von Ralph in den 70er und 80ern aufgenommen und gemischt hat! Zu erwähnen wäre natürlich auch mein toller Co-Komponist und Arrangeur Rudi Rathgeber (er heisst tatsächlich so) und mein grandioser Produzent Rainer Pietsch! Er zeichnet für viele tolle Hits verantwortlich, hat mit Amanda Lear und Demis Roussos gearbeitet, und einer seiner bekanntesten Kompositionen ist sicher „Ein Lied kann eine Brücke sein“ (Joy Fleming). Es war mir eine Ehre mit diesem tollen Musiker zu arbeiten, der leider viel zu früh verstorben ist!

Ich hoffe, ihr habt Spaß an dem unschuldigen Synthie-Pop, der euch hoffentlich geradewegs zurück in die 80er katapultieren wird! Es war eine großartige Zeit!
HIER können Sie sich das „Frühwerk“ von Andreas Zaron sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

81 + = 83

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen