ANDREAS & ALEXANDER MARTIN
Vater und Sohn präsentieren den Titel „Wir fangen von vorne an“!

Um keine falschen Hoffnungen zu schüren: eine (Bühnen-)Rückkehr von Andreas Martin ist nach wie vor eher unwahrscheinlich!

 

Für ANDREAS & ALEXANDER MARTIN heißt es ab jetzt: „Wir fangen von vorne an“! Nach einer Zeit, in der Trauer über den Verlust der Mutter und Ehefrau das künstlerische Dasein überschattete, präsentieren Vater und Sohn nun erstmals ein Duett! Eine kleine Sensation und man hört es: Andreas Martin leitet mit seiner Erfahrung und Ruhe den jungen, kraftvollen Alexander durch den Song wie durch einen schweren Lebensabschnitt. Dabei strahlen beide einen erfrischenden Optimismus aus, stützen sich gegenseitig und stimmen gemeinsam in den Refrain ein: „Du was haben wir durchgemacht!“ Und: „Jetzt fangen wir von vorn an, komm fang an!“

Mit Thomas Rosenfeld steht hier beiden ein Erfolgsproduzent beiseite, der gemeinsam mit den Künstlern dieses schwierige Thema angemessen umgesetzt hat. Auch die Labels der beiden Künstler – Osnaton und Telamo – unterstützen diese Ausnahmekünstler auf ihrem Weg und haben dazu ein Doppelalbum ermöglicht, das – neben den kompletten Alben „Tänzer, Träumer, Spinner“ und „Kopf gegen Herz“ – dieses Duett sowie zwei weitere Bonustitel von Alexander Martin enthalten wird. Der Grundstein für einen erfolgreichen Neuanfang ist also gelegt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 35 = 36

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen