JULIAN FRANK
Mit dem Titel "C'est la vie, Chérie" taucht er wieder auf!

Der Sänger hat – gesundheitlich – eine schwere Zeit hinter sich…: 

Er hatte eine schwere Zeit zu durchstehen. Aber JULIAN FRANK wusste mit ihnen zu leben, den drei Jahren, die tintenschwarz in sein Tagebuch eingehen. Sie begannen mit einer Hirnentzündung, vermutlich aufgrund einer verschleppten Grippe. Innerhalb weniger Tage war dem Sänger die Kontrolle über seinen Körper genommen – das Aus auf lange Zeit…

»Die Ärzte sagen, es sei ein Wunder, dass ich mich wieder erholt habe«, erzählt der Sänger voller Dankbarkeit. Er habe sich gefühlt wie ein Kind, welches das Leben von Neuem erlernen muss.

Doch kaum war Julian Frank wieder auf den Beinen, traf ihn der nächste Schicksalschlag: Der Mensch, der während seiner Leidenszeit nicht von seiner Seite wich, verstarb an einer anderen, schweren Krankheit. »Es war, als hätte Gott mir das Leben geschenkt, um ihm seines zu nehmen«, mutete es den sensiblen Künstler an. Das zu verarbeiten, brauchte Zeit. Und dabei halfen ihm nicht nur die Gänge in der Natur, sondern besonders die Musik, in die er wieder zurückfand. Denn der sympathische Sänger hatte sich in der Branche einen Namen gemacht, der auch nach drei Jahren nicht in Vergessenheit geraten war.

Sein Produzententeam Werner Schüler und Norbert Beyerlein von »Daxhill Studio« empfingen ihn mit offenen Armen, als Julian Frank vor Kurzem wieder über die Schwelle des Münchener Studios trat.

Gemeinsam mit den beiden spielte er in München bereits die ersten schwungvollen Songs ein, darunter auch die aktuelle Single "C'est la vie, chérie", der bald ein Album folgen wird. Und auch live, so verspricht Julian Frank, wird das Leben weitergehen und seine neuen wie alten Hits bald wieder zu erleben sein.

Daxhill (Textvorlage)
http://www.daxhill.de
http://www.julian-frank.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

64 − 59 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen