MARKUS KRAMPE
Sensationelles Interview von „Gabis-Schlager.Club“ (Gabi Breuer-Konze)!

58 höchst unterhaltsame und äußerst spannende Minuten, die sich wirklich lohnen …:

 

 

Gabis-Schlager.Club, Gabi Breuer-Konze, war bei MARKUS KRAMPE, dem Ex-Manager von Michael Wendler und Laura Müller, zu Gast.
Hier können Sie sich ein sehr informatives, persönliches und sehr authentisches Interview anschauen.
Ein Porträt über Markus Krampe, der nicht nur Manager ist, sondern auch zu den größten Veranstaltern in Deutschland gehört.

HINTERGRUND-INFORMATIONEN (Quelle: Gabis-Schlager.Club)

 

 

Am 04.12.2020 besuchte Gabis-Schlager.Club Markus Krampe in seinem Büro in Gummersbach zu einem exklusiven Interview.

Markus Krampe (Ex-Manager von Michael Wendler) ist, aufgrund dieser Personalie im Moment sehr oft medial vertreten und steht im Focus aller Medien. Dennoch hat er sich die Zeit genommen, mit uns dieses Interview zu führen.

Aber nicht die Thematik Wendler ist, und wenn überhaupt, nur nebensächlicher Bestandteil. Thema dieses Interviews ist der Unternehmer, erfolgreiche Manager und Veranstalter großer Schlagerevents, Markus Krampe.

Als ehemaliger erfolgreicher Manager vieler namhafter Künstler hatte er damals schon den Traum und Wunsch, eigene Festivals zu planen und zu organisieren. Diesen Traum verwirklichte er 2006 mit der ersten Olé Party in Olpe, zu der 14000 Besucher kamen.

Dieser Erfolg setzt sich bis heute fort.

Als Geschäftsführer der Pro-Event Entertainment GmbH und einem sehr motivierten Team im Rücken, wuchs die Partyreihe immer weiter. Zig Zehntausende besuchen die Veranstaltungen und da ist es egal ob in Oberhausen, Dortmund oder auf Schalke. Mittlerweile sind in fast ganz Deutschland Olé Veranstaltungen etabliert und die Fans kommen in Scharen um ihre Idole zu sehen und zu feiern.

Nicht unerwähnt bleiben darf hier die Veranstaltung in der Veltins Arena auf Schalke „90er Party“, mit über 60.000 Zuschauern. Nicht umsonst wird Markus Krampe demnach auch „Mister Olé“ genannt, da das ja sein „Baby“ ist. Hinzu gekommen ist jetzt die ebenso erfolgreiche Partyreihe der ,,Die 90er live“.

Auch der Name „Pro Event“ oder mittlerweile „Markus Krampe Entertainment GmbH“ hat sich in der Branche fest etabliert und sich einen guten Ruf geschaffen. Mittlerweile kann man hier auf 10 Jahre, 150 Veranstaltungen, 2.388 Künstler und 2.250.000 Zuschauern zurückblicken.

Mit seinem guten Freund und Partner Lukas Podolski ist er außerdem sehr engagiert im Bereich Hilfsprojekte. Zum Beispiel bei der Lukas Podolski Stiftung. Hier werden Sport- und Bildungsprojekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche gefördert.

Was macht einen Markus Krampe heute aus und was ist er für ein Mensch, das möchten wir in diesem Interview herausfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

17 − 9 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen