DJ ÖTZI, ADEL TAWIL u.a.
Heute, 29.10.2022, Das Erste / ARD: “Wer weiß denn sowas XXL”!

“Das unvorstellbare Wissensquiz mit Kai Pflaume” // 20:15 Uhr – 23:25 Uhr!

Die 30. Ausgabe „Wer weiß denn sowas XXL“ ist zugleich eine Premiere: Erstmals wird das extralange Rate-Quiz zeitgleich in Das Erste und im österreichischen Fernsehen ORF1 zu sehen sein. Für Kai Pflaume ein willkommener Grund, drei spannende deutsch-österreichische Rate-Runden in das Rennen um die 50.000,00 Euro für den guten Zweck zu schicken. Freuen Sie sich auf über drei Stunden deutsch-österreichisches Wettraten mit Martin Rütter, Victoria Swarovski, Adel Tawil, DJ Ötzi, Miroslav Nemec und Adele Neuhauser.

Die sechs prominenten Mitspieler, die gegeneinander zum Wettraten antreten, werden dabei natürlich von den versierten Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton gewohnt witzig, ehrgeizig und engagiert unterstützt.

Im tierischen Show-Duell treten der Hunde-Trainer Martin Rütter und die Moderatorin Victoria Swarovski gegeneinander an. Rütter ist anerkannter Fachmann, wenn es um schwierige, bellende Zeitgenossen geht. Der gebürtige Duisburger moderierte Tiershows und ist Autor diverser Tierratgeber. Seine Duellgegnerin stammt aus Innsbruck und ist Frauchen von Winnie und Gio, zwei kleinen Fellknäulen der Rasse „Lhasa Apso“. Ob sie sich hinter den Show-Kulissen bei dem Hundeflüsterer gleich mal ein paar Tipps zur Erziehung ihrer Vierbeiner holen wird?

Im Musikduell treten der aus Tirol stammende DJ Ötzi und der gebürtige Berliner Adel Tawil gegeneinander an. Beide sind mit deutschsprachiger Musik erfolgreich, doch in der Quizshow müssen sie sich mit deutlich mehr als Musik auskennen. Ob der österreichische Schunkelkönig beim Raten wohl sein markantes weißes Häkelmützchen, von dem er glaubt, dass es ihm Mut und Stärke gibt, tragen wird?

Zum „Tatort“-Duell treten Schauspieler Miroslav Nemec und seine österreichische Kollegin Adele Neuhauser an. Nemec ist seit 1991 als Hauptkommissar Ivo Batic Teil des Münchner Ermittlerduos in der ARD-Krimireihe „Tatort“. Seine Duellgegnerin ist als „Tatort“-Ermittlerin Bibi Fellner in Österreich den Verbrechern auf der Spur. München oder Wien – wer ermittelt die richtigen Antworten?

In drei spannenden und unterhaltsamen Runden raten die Prominenten um Bares für ihre Unterstützer unter den Zuschauern, die zuvor auf das richtige Sieger-Team gesetzt haben. Der erspielte Gewinn wird am Ende jeder Runde aufgeteilt. Im Finale treten die Gewinner der ersten drei Runden an, um 50.000,00 Euro für einen guten Zweck zu erspielen. Natürlich sind auch dieses Mal spektakuläre Experimente und wilde Tiere im Studio zu sehen.

Welcher Prominente kombiniert und rät richtig? Wer entscheidet sich für die korrekte Antwort? Bis zum Ende bleibt es spannend bei „Wer weiß denn sowas XXL“!

 

 

 

 

Das Foto (Credit: ORF – NDR / Morris Mac Matzen) zeigt v.l.n.r.: Elton, Adel Tawil, Adele Neuhauser, Victoria Swarovski, Kai Pflaume, Martin Rütter, Miroslav Nemec, DJ Ötzi und Bernhard Hoecker.
Textquelle: Das Erste / ARD (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

20 + = 24

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen