KARIN ROTH
Karin Roth über ihren Vater Herbert Roth: „Sein Tod ist auch für mich wieder täglich eine neue Herausforderung!“!

In der MDR-Talkshow „Riverboat“ sagte sie …:

 

 

 

Jörg Kachelmann: Wollten Sie als Kind denn immer das „Rennsteiglied“ singen?

Nein, natürlich nicht. Ich wollte auch nicht gern mit wandern gehen. Aber da half nichts, ich musste mit. Und wurde belohnt mit einer Limonade, das war ja der Höhepunkt einer Wanderung damals. Ich bin mit dem Lied aber groß geworden, ich war ja immer mit meinem Papa unterwegs.

Jörg Kachelmann: Wie ist das, wenn Sie Ihren Papa sehen, wie eben im Ausschnitt? Er ist ja früh gestorben und sein legendäres „Rennsteiglied“ ist gestern vor 70 Jahren zum ersten Mal gesungen worden, auf einer Veranstaltung in Hirschbach bei Suhl.

Gänsehaut hoch vier. Sein Tod ist auch für mich wieder täglich eine neue Herausforderung. Es ist mit viel Stolz verbunden. Zuhause in meinem großen Hausflur steht ein großes Bild vom Papa und es gibt kein „Guten Morgen“, was ich vergessen würde. Ich führe oft Zwiegespräche mit ihm und bitte ihn auch wie heute für die Sendung um viel Glück. Das ist unentbehrlich für mich. Zum Jubiläumsfest habe ich jetzt ein extra Bier brauen lassen, das habe ich euch heute auch mitgebracht. Ein Lavabier. Ich mag es wirklich sehr gern, wenn wir grillen im Garten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 2 = 5

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen