REINER SÜß
Heute Nacht (28.02./01.03.2015) im MDR FERNSEHEN: Zum Tode von Reiner Süß – "Da lag Musike drin!"!

„Unterhaltsame Fernseherinnerungen an Reiner Süß“ // 23:20 Uhr – 01:55 Uhr! Moderation: Florin Silbereisen! 

Am 29. Januar 2015, kurz vor seinem 85. Geburtstag, verstarb der Kammersänger und Fernsehmoderator Reiner Süß. Aus diesem Anlaß wiederholen wir einen interessanten Rückblick auf fast 100 Sendungen "Da liegt Musike drin", die der gebürtige Chemnitzer von 1968 bis 1985 präsentierte.

"Guten Abend meine Damen, guten Abend meine Herr'n" erschallte es, wenn Reiner Süß die Zuschauer zur Fernsehshow "Da liegt Musike drin" im Haus der Heiteren Muse in Leipzig begrüßte.

2010 trafen sich Reiner Süß und Moderator Juergen Schulz, um in unterhaltsamen Gesprächen und legendären Ausschnitten an Stars, Hits und Humor zu erinnern.

Die musikalische Bandbreite reicht dabei wie in der Original-"Musike" von Schlager über volkstümliche Musik bis zu populären klassischen Melodien. So gibt es ein Wiedersehen mit Paola, Karel Gott, Peggy March, Jiri Korn, Monika Herz, Hans-Joachim Preil, Marianne Kiefer, Leni Statz, Spejbl & Hurvinek, Gerd Christian, Sandra Mo & Jan Gregor, Lolita, Peter Wieland, Lili Ivanova, Dean Reed, Séverine und vielen mehr. Als Talkgäste sind u.a. Hans-Jürgen Beyer, Emöke Pöstenyi, Nina Lizell und Manfred Uhlig dabei.

Schon bevor Reiner Süß die Moderation von "Da liegt Musike drin" übernahm, war er erfolgreich als Opernsänger in Bernburg, Halle und Berlin engagiert. Von 1959 bis 1990 gehörte er zum Ensemble der Staatsoper Berlin. Auslandsgastspiele führten ihn u.a. nach Wien, Moskau, Warschau, Paris, Budapest und Prag. 1959 wurde ihm der Ehrentitel "Kammersänger" verliehen.

 

 

MDR (Textvorlage)

http://de.wikipedia.org/wiki/Reiner_S%C3%BC%C3%9F


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

83 + = 90