PEGGY BROWN
Doppel-CD „Jeden Sonntag eine Rose von dir – 50 große Erfolge“ ab 11.09.2020 im Handel!

Zu ihren größten Erfolgen zählen die Titel „Denn sie fahren hinaus auf das Meer“, „Keiner weiß, ob sie sich wiederseh’n“ und „Jeden Sonntag eine Rose von dir“ !

 

 

PEGGY BROWN wurde 1930 als Margit Lorenz in Böhmen geboren. 1945 verschlug es die Familie nach Thüringen. In Erfurt studierte sie Musik und Gesang an der Musikhochschule und sang in einer Jazz- Big-Band. Mitte der 50er Jahre bekam sie ihren ersten Schallplattenvertrag. Sie veröffentlichte mehrere Singles, vornehmlich Coverversionen bekannter Schlager, unter Künstlernamen wie Margit Schumann und Monika Lorenz.

1960 erhielt sie einen neuen Plattenvertrag und nannte sich fortan Peggy Brown. Ihre dritte Single bei der neuen Firma „Denn sie fahren hinaus auf das Meer“ wurde 1961 ihr erster Chart-Erfolg und kletterte bis auf Platz 7 der deutschen Hitparade. Der Titel konnte sich zwanzig Wochen in den Charts behaupten. Mit „Jeden Sonntag eine Rose von dir“ (1961, Platz 29) und „Keiner weiß, ob sie sich wiederseh’n“ (1961, Platz 24) folgten zwei weitere Hits.

Mit Fred Bertelmann, Claus Herwig und anderen Kollegen nahm Peggy Brown zahlreiche erfolgreiche Duette auf. Sie trat auch in verschiedenen Spielfilmen auf, so in „Schlagerparade 1961“, „Davon träumen alle Mädchen“, „Ramona“ und „Wenn die Musik spielt am Wörthersee“. 1962 nahm Peggy Brown bei den Deutschen Schlager-Festspielen in Baden-Baden teil und belegte mit „Das Lexikon d’amour“ den 6.Platz.

Mitte der 60er Jahre blieb der Erfolg aus und sie gründete den Peggy-Brown-Chor, mit dem sie zahlreiche Künstler begleitete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

26 + = 33

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen