PAUL McCARTNEY
ZDF-Doku über den Ex-Beatle und Superstar Paul McCartney am 21.06.2022 im ZDF!

“‘Sir’ Paul” wird heute (18.06.2022) 80 Jahre jung!

 

 

PAUL McCARTNEY wird am 18. Juni 2022 80 Jahre alt. 1960 startete er mit den Beatles in Hamburg seinen Weg in den Pop-Olymp. Der Sänger, Bassist und Songwriter bleibt auch nach dem Aus der Fab Four erfolgreich. Die “ZDFzeit”-Dokumentation “Mensch Paul McCartney! Der ewige Beatle” am Dienstag, 21.06.2022, 20:15 Uhr im ZDF, porträtiert diesen Superstar. In der ZDFmediathekist der Film von Judith Voelker und Ira Beetz am Sendetag verfügbar.

18 Grammys nennt Paul McCartney sein Eigen. Er stand allein elf Mal in den Album-Top-Ten in Deutschland. Der Ausnahmekünstler zeichnet als Autor von mehr als 1000 Songs und hat es als erfolgreichster Songwriter aller Zeiten ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. “Yesterday” gilt als der am häufigsten gespielte Song aller Zeiten.

In den 1960er-Jahren lagen dem Pilzkopf mit den Rehaugen und dem Schmelz in der Stimme Millionen weibliche Fans zu Füßen. Die musikalische Symbiose mit John Lennon war einzigartig. Nach dem Aus der Beatles wird Paul von seiner großen Liebe Linda aufgefangen. Mit Linda wird er nicht nur glücklicher Vater von drei Kindern, sondern gründet auch die Band Wings. Zusammen gehen sie wieder auf Tour – samt Nachwuchs.

Private Schicksalsschläge prägen das Leben des erfolgsverwöhnten Künstlers. Seine Mutter stirbt an Brustkrebs. Da ist Paul erst 14 Jahre alt. John Lennon, dem er sich – trotz Zerwürfnis – immer eng verbunden fühlte, wird 1980 ermordet. Pauls Ehefrau Linda stirbt 1998 – ebenfalls an Brustkrebs. Seit 2011 ist Paul McCartney mit der amerikanischen Unternehmerin Nancy Shevell in dritter Ehe glücklich verheiratet. Im Mai 2022 gibt er – kurz vor seinem 80. Geburtstag – in den USA wieder Konzerte. Und alle warten auf sein Musical.

Die Autorinnen Judith Voelker und Ira Beetz spüren den Inspirationsquellen und Einflüssen in Paul McCartneys Leben nach. Voelker trifft dafür Weggefährtinnen und Weggefährten wie den Hamburger Bassisten Klaus Voormann, sowie Musiker, Fans und Expertinnen und Experten wie Barry Miles, einen renommierten Biografen von McCartney. Sie alle beleuchten die facettenreiche Persönlichkeit des Superstars.

 

 

 

Paul McCartney 1967 und 2009

Foto-Credit: ZDF – Shutterstock – Alamy / [M]

Textquelle: ZDF (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

12 − = 6

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen