ILSE HAAS
CD „Mit Musik geht alles besser (Schlager-Raritäten)“ ab 14.08.2020 im Handel!

Mit ihrem Bruder Werner gehörte Ilse Hass in den 50er Jahren zu den beliebtesten Schlagerkünstlern Berlins!

 

 

Mit ihrem Bruder Werner gehörte ILSE HAASin den 50er Jahren zu den beliebtesten Schlagerkünstlern Berlins. Gemeinsam mit Bruder Werner, Sonja Siewert und Herbert Klein sang sie viele Jahre im Gesangs-Quartett – Die singenden Vier -. 1955 hatte Ilse Hass erste eigene Erfolge mit „Die Mädchen in der Normandie“ und „Schweizer Maidli“. 1956 folgten „Tiritomba“ – im Duett mit Sonja Siewert – und „Dong-dingeldang-dingeldong“. Mit ihrem Bruder Werner sang sie „Tanz noch einen Dixieland mit mir“.

Ihr größter Erfolg im Osten war „Heute spielt der Konstantin Klavier“, gesungen zusammen mit Helga Brauer. Ilse und ihr Bruder Werner arbeiteten vorwiegend im Osten der geteilten Stadt. Ihre Schlager im typisch amerikanischen Bigband-Sound erregten das Missfallen der ostdeutschen Behörden. Ab 1958 ereilte man dem Geschwisterpaar ein Auftrittsverbot im Osten und sie verließen die DDR Richtung Westen.

Ilse Hass konnte noch eine Zeitlang neue Aufnahmen veröffentlichen, teils Duette mit ihrem Bruder, vorwiegend aber Coverversionen aktueller Hits.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + = 20

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen