CHRIS HOWLAND
Erinnerungen des legendären Entertainer und Radio-Moderators:

Als limitierte Sonderauflage und in Erinnerung an einen unvergesslichen Entertainer, Schauspieler, Autor und Rundfunkmoderator, empfehlen wir Ihnen sein letztes Buch „Yes, Sir!“ – aus dem Blickwinkel eines englischen Gastarbeiters! 

Dieses Buch ist Showgeschichte…und wer hätte besser über Film, Funk und Fernsehen, schreiben können als der Autor selbst: CHRIS HOWLAND.

In den 50er Jahren arbeitet der ehemalige britische Soldat als erster Schallplattenjockey mit einer exotisch wirkenden Moderation aus deutsch und englisch, als selbsternannter "Heinrich Pumpernickel", beim NWDR in Hamburg. CHRIS HOWLAND wird der erste DJ der
neuen Bundesrepublik. Später wechselt er von Hamburg zum WDR nach Köln. Jung geblieben und immer aktiv, präsentierte er noch bis vor wenigen Wochen seine Lieblingssendung "Spielereien mit Schallplatten" live " auf WDR4, die fast 40 Jahre sein Markenzeichen war.

Das Fernsehen macht ihn mit den legendären TV-Shows " Vorsicht Kamera " und "Musik aus Studio B" zum Star der deutschen Abendunterhaltung. Warum er damals für die Kamera "gelb" geschminkt wurde und was alles hinter den Kulissen passierte, erzählt er kultig und amüsant in seinem Buch " Yes, Sir ". Die humorvolle Retro-Reise durch sein buntes Leben macht die vielen Zwischenstops seiner Karriere zum unglaublichen Ereignis: Warum er letztlich keine Karriere in Hollywood machte und der erste deutsche Radio-Preis sich als kleiner Eierbecher entpuppte, bleibt auch in " Yes, Sir " kein Geheimnis. Genauso wie die vielen anderen Erinnerungen zwischen damals und heute, die in " Yes,Sir ", nicht nur den Blickwinkel des englischen Gastarbeiters CHRIS HOWLAND widerspiegeln, sondern einmalige, lesenswerte Showgeschichten sind.

CHRIS HOWLAND ist Ende November diesen Jahres verstorben. Er wird uns fehlen. Was bleibt ist die Erinnerung an einen wunderbaren Menschen, dessen Lebensmotto: " I want to make people happy " in unseren Herzen bleibt.

Unser Buchempfehlung:

"Yes, Sir!" – aus dem Blickwinkel eines englischen Gastarbeiters
Buchpreis € 12.00 + Versandkosten € 3.00
Bitte beachten Sie: Im regulären Handel ist das Buch derzeit vergriffen; sichern Sie sich jetzt und hier eines der letzten Exemplare!!!

Buchbestellung:

per Email: heidiesser1@t-online.de
per Fax      : 02202-50066

Büro Chris Howland (Textvorlage)

http://www.chrishowland.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

55 + = 57

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen