UDO LINDENBERG
„SommerKino im Ersten“: „Lindenberg! Mach dein Ding“!

Ein Mann, eine Legende. // Montag, 18.07.2022, 20:15 Uhr, Das Erste / ARD!

 

76 Jahre und kein bisschen leise: Noch immer füllt UDO LINDENBERG mühelos die großen Stadien der Republik und begeistert seine Fans. Wie kaum ein anderer Musiker prägt er seit über 50 Jahren die deutsche Musikkultur. Das SommerKino im Ersten erzählt mit „Lindenberg! Mach dein Ding“ am 18. Juli 2022 um 20:15 Uhr vom bewegten Leben des Kultrockers. Neben Jan Bülow in der Titelrolle spielen u. a. Julia Jentsch, Charly Hübner, Detlev Buck und Max von der Groeben in dem mitreißenden Biopic mit.

Von Udo Lindenbergs Kindheit in den 1950er Jahren bis zu seinem Durchbruch als Musiker und Bandleader in den 1970er Jahren – „Lindenberg! Mach dein Ding“ geht zu den Anfängen zurück und porträtiert das Leben des Rockers, der zum Idol in Ost und West wurde, auf einzigartige Weise.

Grimme-Preisträgerin Hermine Huntgeburth verwebt dabei die Entstehung bekannter Songs wie „Mädchen aus Ostberlin“ oder „Cello“ gekonnt mit der Selbstfindung eines faszinierenden Künstlers.

 

Udo Lindenberg (Jan Bülow) erobert mit seiner Extravaganz die Bühne

© ARD Degeto – DCM – Letterbox Filmproduktion / Sandra Hoever

Textquelle: Das Erste / ARD (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

2 + 5 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen