DJ ÖTZI, OLIVER KALKOFE u.a.
Heute (31.07.2021), RTL: „5 gegen Jauch“ (Staffel 16 – Folge 1/3)!

20:15 Uhr – 00:10 Uhr (Wh. in der Nacht auf 01.08., 02:00 Uhr – 05:30 Uhr)! Mit: Günther Jauch, Valentina Pahde, Daniel Donskoy, Oliver Kalkofe, Ulrike von der Groeben und DJ Ötzi; Moderation: Oliver Pocher!

 

 

 

Valentina Pahde, Daniel Donskoy, Oliver Kalkofe, DJ Ötzi und Ulrike von der Groeben wollen Günther Jauch mit neuen Spielregeln in der Auftaktfolge von „5 gegen Jauch“ schlagen. Mit Einzelduellen zwischen Günther Jauch und den Promis, spontanen Schnellrate-Buzzer-Runden, Joker-Spielen und einer neuen „5 Secrets“-Spielrunde, in der die Promis Persönliches verraten, wird die Event-Show mit Moderator Oliver Pocher noch spannender und spontaner. Mit neuen Regeln wird die Event-Show mit dem Dream-Team „Pocher-Jauch“ noch spannender, spontaner und abwechslungsreicher. Moderator Oliver Pocher ist wieder da und Günther Jauch fordert im Alleingang in drei neuen Folgen jeweils fünf Promis heraus. Es geht um alles oder nichts. Kann Deutschlands mutigster Quizkandidat gegen fünf Stars bestehen? Es geht um einen Gewinn von bis zu 100.000 Euro für einen guten Zweck. Oliver Pocher moderiert schlagfertig mit vielen Überraschungen.

Und das ist neu bei „5 gegen Jauch“:

„5 Secrets“-Spielrunde:
In der ersten Frage muss Günther Jauch jedem der fünf Promis einen Begriff zuordnen, der etwas Persönliches über den jeweiligen Star verrät. Die Zuschauer dürfen sehr gespannt sein, welche „5 Secrets“ gelüftet werden.

„Top 5“-Einzelduelle:
Günther Jauch spielt neuerdings auch in Einzelduellen nacheinander gegen jeden der fünf Promis.

„Quick 5“-Buzzerrunden: In den neuen spontanen Buzzerunden stellt Moderator Oliver Pocher Fragen, wer zuerst buzzert, hat das Antwortrecht.

Joker:
Für jeden Fragenblock haben die Promis und GJ jeweils einen Joker, der auch nur in diesem Block eingesetzt werden darf. Jede Seite kann also in den Runden 2-6 und in den Runden 7-11 einen Joker spielen. Zum Joker-Spiel tritt Günther Jauch gegen einen der Promis an, der stellvertretend für sein Team spielt. Nur die Seite, die einen Joker zieht, kann sich dadurch einen Vorteil erspielen.

Neues Spiel, neues Glück und neuer Showdown beim Fünfkampf: Alle wollen Günther Jauch in die Schranken weisen und für einen guten Zweck möglichst viel Geld gewinnen. Sieg und Niederlage liegen dicht beieinander.

Schafft es der „Godfather des deutschen Quiz“ ganz allein, die Übermacht des 5-köpfiges Rate-Team zu schlagen? Moderator Oliver Pocher präsentiert die 43. Folge der Event-Show am Samstag, 31. Juli 2021, 20:15 Uhr, bei RTL. Weiter geht es dann am Samstag, 7. (44. Folge) und 14. August 2021 (45. Folge), 20:15 Uhr.

Welches Stars treten in der an? Wer gewinnt das Spiel? Sieg und Niederlage liegen dicht beieinander: Im Alleingang spielt Quizkandidat Günther Jauch gegen die Übermacht der fünf Stars.

Die Zuschauer dürfen sich auf neue Spielregeln und viele Überraschungen freuen. Günther Jauch will gewinnen. Doch einfach wird das nicht, denn fünf neue Stars treten an, und alle wollen nur das eine: Günther Jauch bezwingen!

Gelingt es Günther Jauch mit seinem strategischen Denken, seiner Klugheit und seinem Know-how, das Wissensduell für sich zu entscheiden? Wer macht das Rennen?

Am 4. September 2009 saß der „Wer wird Millionär?“-Moderator erstmals bei „5 gegen Jauch“ auf dem Kandidatenstuhl. Oliver Pocher moderierte 29 Folgen bis zum 10. März 2017 mit und ohne prominente Kandidaten. Promis stiegen zwischen 2012 und 2017 jeweils 19 Mal gegen Günther Jauch in den Ring. Am 15. Dezember 2017 übernahm Frank „Buschi“ Buschmann die Moderation und Günther Jauch spielte gegen fünf ganz normale Menschen. Oliver Pocher übernahm am 20. Dezember 2019 wieder den Moderatoren-Stab.

Das neue Spielprinzip bei „5 gegen Jauch“

Runde 1
„5 Secrets“: GJ muss in seiner ersten Frage jedem Promi einen Begriff zuordnen. Danach müssen die Promis aus einer Auswahl aus fünf Begriffen den richtigen GJ zuordnen.
1.000 EUR.

„Gib mir 5!“
1.000 EUR.

Runde 2-6
Zwei Fragen stehen zur Auswahl – es wird nur die Fragestellung gezeigt. Abwechselnd dürfen die Promis und GJ auswählen, welche Frage sie spielen möchten – die andere bleibt für den Gegner.
500 EUR.
1.000 EUR.
1.500 EUR.
2.500 EUR.
3.000 EUR.

„Top 5“
5 Einzelduelle: Listen richtig sortieren. GJ spielt nacheinander gegen jeden der fünf Promis im Einzelduell.
Pro Duell: 500 EUR = 2.500 EUR.

Runde 7-11
Zwei Fragen stehen zur Auswahl – diesmal werden nur die Antwortmöglichkeiten gezeigt. Abwechselnd dürfen die Promis und GJ auswählen, welche Frage sie spielen möchten – die andere bleibt für den Gegner.
2.000 EUR.
4.000 EUR.
6.000 EUR.
8.000 EUR.
10.000 EUR.

„Gib mir 5!“
4.000 EUR.

„Flexible Runden“
„Quick 5“: Buzzerrunde, die überraschend jederzeit während der Sendung gespielt werden kann. Es werden offene Fragen gestellt, wer zuerst buzzert, hat das Antwortrecht. Wer zuerst 5 Punkte hat, gewinnt die Runde. Im Verlauf der Sendung werden 2 Runden „Quick 5“ gespielt.
2 x 1.000 EUR = 2.000

Spielregeln

Allgemeine Regeln:
Die 5er-Gruppe tritt als Team gegen Günther Jauch an.
Die Fünf müssen sich bei der Beantwortung der Fragen untereinander auf eine Antwort einigen – Ausnahme sind die Spielrunden „Top 5“ und „Quick 5“ (siehe unten).

Regeln „5 Secrets“:
In der ersten Frage muss GJ jedem der fünf Promis einen Begriff zuordnen.
Die Begriffe passen zu einer Frage, die etwas Persönliches über die Promis verrät.
Hat GJ mindestens drei Begriffe richtig zugeordnet, gewinnt er die Gewinnstufe.
Danach müssen die Promis eine Frage über GJ beantworten. Es werden ihnen fünf Begriffe genannt, von denen nur ein Begriff auf die Frage über GJ zutreffend ist.
Beantworten die Promis die Frage richtig, gewinnen sie die Gewinnstufe.

Regeln Runde 2-6:
Es stehen zwei Fragen zur Auswahl – es werden nur die Fragestellungen gezeigt.
Abwechselnd dürfen die Promis und GJ auswählen, welche Frage sie spielen möchten – die andere bleibt für den Gegner.

Regeln Runde 7-11:
Es stehen zwei Fragen zur Auswahl – diesmal werden nur die Antwortmöglichkeiten auf die Fragen gezeigt.
Abwechselnd dürfen die Promis und GJ auswählen, welche Frage sie spielen möchten – die andere bleibt für den Gegner.

Regeln „Gib mir 5!“:
In der „Gib mir 5!“-Runde gilt es, einer bestimmten Kategorie fünf richtige Begriffe zuzuordnen.
Pro Bonusrunde gibt es zwei Kategorien. Die Fünf dürfen immer zuerst wählen, welche Kategorie sie spielen möchten. Die andere Kategorie muss GJ spielen.
Haben sich die Promis für eine Kategorie entschieden, dürfen sie entscheiden, um welche Summe sie spielen möchten: 2.000 EUR oder 4.000 EUR.
Jede dieser Summen kann innerhalb der Sendung nur einmal gewählt werden.
Haben sich die Promis für eine Kategorie und eine Summe entschieden, wird die Frage gestellt.
Zu der Frage gibt es zehn Begriffe: fünf richtige und fünf falsche. Es müssen die richtigen Begriffe der Frage zugeordnet werden.
Wurden alle fünf Begriffe richtig zugeordnet, bekommen die Promis ihren Einsatz zum bisher erspielten Ergebnis hinzu. Ist in der Antwort ein Fehler, also ein oder mehrere Begriffe falsch zugeordnet, ist die Runde verloren.
Haben die Fünf gespielt, ist GJ an der Reihe. Es gelten dieselben Regeln mit dem Nachteil, die Kategorie spielen zu müssen, die nicht von den Fünf ausgewählt wurde.

Regeln „Top 5“:
GJ spielt nacheinander in Einzelduellen gegen jeden der fünf Promis.
In jedem Duell muss eine Top 5-Liste richtig sortiert werden.
GJ und sein Promi-Gegner spielen gleichzeitig und haben für ihre Antwortfindung ein Zeitlimit.
Für jeden Begriff der Liste, der auf die richtige Position geordnet wurde, gibt es einen Punkt.
Derjenige, der mehr Punkte erspielt hat, gewinnt die Runde.
Bei Gleichstand bekommen beide Seiten das Geld.
Pro Duell können 500 EUR erspielt werden.

Regeln „Quick 5“:
„Quick 5“ ist eine Buzzerrunde, die überraschend jederzeit während der Sendung gespielt werden kann. Es werden 2 Runden pro Sendung gespielt.
Es werden offene Fragen gestellt. Wer zuerst buzzert, hat das Antwortrecht.
Jeder der Promis sowie GJ haben einen Buzzer.
Wird die Frage richtig beantwortet, bekommt man einen Punkt. Die Promis spielen hierbei auf ein gemeinsames Punktekonto.
Beantwortet man die Frage falsch, bekommt der Gegner einen Punkt.
Wer zuerst fünf Punkte erspielt hat, gewinnt die Runde und erspielt somit 1.000 EUR auf sein Konto.

Regeln Alles-oder-Nichts-Frage:
Nur die Seite, die nach der Alles-oder-Nichts-Frage mehr Geld auf dem Konto hat, gewinnt die Summe für einen guten Zweck. Der Verlierer geht leer aus.
Bei der Alles-oder-Nichts-Frage dürfen keine Joker eingesetzt werden.
Bevor die Frage gestellt wird, dürfen beide Seiten von ihrem bisher erspielten Geld setzen:
GJ setzt Kopfhörer auf und dreht sich um. In der Zeit können die Fünf beraten, wie viel Geld sie setzen möchten und geben die Summe (für GJ und die Zuschauer unsichtbar) auf ihrem Monitor ein. Ist die Summe eingeloggt, darf GJ seinen Betrag, den er setzten möchte, eingeben. Gesetzt werden darf in 1 EUR-Schritten alles zwischen 1EUR und dem bis zu diesem Zeitpunkt erspielten Betrag auf dem Spielkonto.
Wenn beide Seiten gesetzt haben, wird die Frage gestellt. Während die Fünf sich beraten, setzt GJ Kopfhörer auf und dreht sich um. Wenn die Fünf eingeloggt haben, darf auch GJ seine Antwort einloggen. Gewonnen hat, wer nach der Auflösung der Alles-oder-Nichts-Frage mehr Geld auf seinem Konto hat.

Joker:
Sowohl GJ als auch die 5er-Gruppe dürfen zweimal einen Joker ziehen.
Die Joker dürfen nur bei Multiple Choice-Fragen eingesetzt werden, jedoch nicht bei der Alles-oder-Nichts-Frage (Ergo: die Joker dürfen nur in den Runden 2-6 und 7-11 eingesetzt werden).
Für jeden Fragenblock haben die Promis und GJ jeweils einen Joker, der auch nur in diesem Block eingesetzt werden darf. Jede Seite kann also in den Runden 2-6 einen Joker spielen und in den Runden 7-11 einen Joker spielen.
Wird ein Joker nicht in dem Fragenblock gespielt, verfällt er.
Die Joker können reine Glücksspiele, Geschicklichkeitsspiele oder sonstige Spiele sein.
Zum Joker-Spiel tritt Günther Jauch gegen einen der Promis an, der stellvertretend für sein Team spielt. Nur die Seite, die einen Joker zieht, kann sich dadurch einen Vorteil erspielen.

Oliver Kalkofe

Foto-Credit: TVNOW / Stefan Gregorowius

 

 

 

DJ Ötzi

Foto-Credit: TVNOW / Stefan Gregorowius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

24 − = 19

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen