BERNHARD BRINK
„Mit dem Herz durch die Wand“ – Der nächste Radio-Hit von „BB“!

Kraftvoll und nachdenklich – das muss kein Widerspruch sein. Kaum einem anderen Sänger gelingt es, so traumwandlerisch stilsicher in seinem Genre und ohne beklemmendes Pathos seine Botschaften in seinen Songs zu transportieren. BERNHARD BRINK weiß wovon er singt. Dieses Mal will der Allrounder aus Nordhorn „Mit dem Herzen durch die Wand“ – Album und Single tragen diesen Titel, der nicht ohne Grund zu Wortspielen animiert.
Bernhard Brink bleibt durch die Zusammenarbeit mit jungen Textern stets auf Augenhöhe mit seinen Adaptionen und stellt sich immer aufs Neue den Anforderungen an die Themen unserer Zeit. So ist es auch kein Zufall, dass das Mastering von »Mit dem Herz durch die Wand« in den berühmten Londoner Abbey Road Studios durchgeführt wurde. Produziert ist das Lied von Henning Verlage / Unheilig, der die Regler erneut in die richtigen Positionen geschoben hat. Beide Umstände sind unüberhörbar, was die Qualität der Produktion angeht. Selbstverständlich macht sich das nicht nur auf dem Titeltrack bezahlt. Dieser liefert allerdings eine passgenaue Komposition, in der es um die unerschütterliche Macht einer verbotenen Liebe geht. Selten war Brink überzeugender und kraftvoller als in seinen neuen Liedern. Zeilen wie »Mit dem Herz durch die Wand, Liebe duldet keinen Widerstand – auf in verbotenes Land: Liebe geht vor« plädieren für Eigenverantwortung und die Freiheit von Gefühlen. Die außergewöhnlich stimmige Produktion erhöht schon beim ersten Hören den Gänsehaut-Faktor um ein Vielfaches. Mit nach vorne gerichtetem Blick verteilt »Mit dem Herz durch die Wand« Kampfansagen an Nörgler, Zauderer und Misantropen. Es ist letztlich ein frischer Appell an die Gewalt der Liebe. Brink-typisch ist und bleibt sein unverwechselbarer Popsound, der ehrlich, unaufgeregt und gradlinig daherkommt. Und uns alle mitnimmt …
»Mit dem Herz durch die Wand« ist ein weiterer Meilenstein in der langen und erfolgreichen Karriere von Bernhard Brink. Sicher wird der Song neue Fans auf ihn aufmerksam machen. Die Single ist ab dem 15.06.2018 als Download erhältlich.

1. „Mit dem Herz durch die Wand“ – 3:14

(Written by: Christian Bömkes, Simon Allert; Published By: Edition Nachtwerk / Edition Silver Filtered Songs / One Two Media Publishing)
Produced by Henning Verlage
Mixed by: Henning Verlage
Recorded by: Henning Verlage
Keyboards: Henning Verlage
Keyboards: Christoph Aßmann
Programmed by: Henning Verlage
Programmed by: Christoph Aßmann
Guitar: Jörg „Warthy“ Wartmann
Background Vocals: Christoph Leis-Bendorff
Vocal Recording: Simon Allert
(P) 2017 Electrola, a division of Universal Music GmbH
(C) 2018 Electrola, a division of Universal Music GmbH

Textquelle: Electrola, a division of Universal Music GmbH

Weitere Artikel:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen