STEFAN MROSS, VOLKER LECHTENBRINK, THE KELLY FAMILY u.a.
Heute (05.05.2017) zum Thema "Jung berühmt geworden – erfolgreicher denn je!" in der der "NDR Talk Show" zu Gast!

NDR fernsehen, hr fernsehen + rbb FERNSEHEN, 22:00 Uhr – 00:00 Uhr! Moderation: Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt!

 

Stefan Mross, Moderator und Sänger

Seit 2005 moderiert Stefan Mross "Immer wieder sonntags" live im Programm Das Erste und zieht regelmäßig ein Millionenpublikum vor den Bildschirm. Im Mai startet die neue Saison der erfolgreichen Unterhaltungsshow. Begonnen hat seine Karriere als Kinderstar der Volksmusik. Schon mit elf Jahren begeisterte er mit seiner Trompete das Publikum bei seinem ersten Auftritt im "Musikantenstadl". Seitdem ist er in der Schlager- und Volksmusikszene eine feste Größe.

Angelo, Joey, Patricia, Kathy, Jimmy und John Kelly, Musiker

Sie sind eine der erfolgreichsten Familienbands aller Zeiten und haben Musikgeschichte geschrieben: die legendäre Kelly Family. Zwölf Jahre ist es her, dass ihr letztes gemeinsames Album erschien. Jetzt haben Angelo, Joey, Patricia, Kathy, Jimmy und John Kelly den Herzenswunsch ihrer Fans erhört und machen wieder zusammen Musik. Wie es zu der Wiedervereinigung kam und was die Fans erwartet, das erzählen die sechs Geschwister exklusiv in der NDR Talk Show. Außerdem werden sie einen der Songs ihres neuen Albums präsentieren.

Nora Tschirner, Schauspielerin

2003 spielte Nora Tschirner an der Seite von Matthias Schweighöfer in "Soloalbum". Es folgten Rollen in Til Schweigers Komödien "Keinohrhasen" und "Zweiohrküken"und seit 2013 ermittelt die 34-Jährige im "Tatort" aus Weimar. Trotz ihrer großen Erfolge in der Schauspielerei habe sie immer "Plan B in der Tasche", sagt Nora Tschirner. Deswegen ist sie auch als Musikerin, Regisseurin und Produzentin tätig – wie jetzt für den Film "Embrace", den sie mitproduziert hat. Die Dokumentation der australischen Fotografin Taryn Brumfitt beschäftigt sich mit dem alltäglichen Schönheitswahn, dem Frauen unterworfen sind. Warum sind Frauen so selbstkritisch mit ihrem Körper? Warum hassen sie ihn manchmal sogar? Und was kann man tun, um diese Zustände zu verbessern? Das sind auch die Fragen, die Nora Tschirner interessieren. Warum sie es wichtig findet, dass sich das Körpergefühl von Frauen auf der ganzen Welt verändert, erzählt sie in der NDR Talk Show.

Volker Lechtenbrink, Schauspieler, Sänger und Regisseur

Volker Lechtenbrink ist eine lebende Legende im Showbusiness. Er brilliert seit Ende der 1950er-Jahre als Schauspieler und blickt heute auf mehr als 60 Jahre Bühnenerfahrung zurück. Neben seinen Erfolgen in Theater, Film und Fernsehen gelang Mitte der 1970er-Jahre eine erfolgreiche Gesangskarriere – "Der Macher" und "Ich mag" waren seine größten Hits. Außerdem arbeitete er als Regisseur und Intendant. Nun tritt er in die Fußstapfen des großen Hans Albers – zumindest auf der Theaterbühne. Volker Lechtenbrink spielt im St. Pauli Theater in dem Stück "Große Freiheit Nr. 7" die Rolle des Hannes Kröger – eben die Rolle, die in dem legendären Film von Hans Albers verkörpert wurde. Die Premiere des Theaterstücks ist am 30. Mai.

Katja Just, Hallig-Hooge-Bewohnerin und Buchautorin

Als sie 25 Jahre alt war, tauschte Katja Just die Großstadt München gegen die Hallig Hooge. Dafür gab sie ihren sichern Job, ihren großen Freundeskreis und ihr Motorrad auf. Heute vermietet sie seit 16 Jahren Ferienwohnungen in ihrem "Haus am Landsende" auf der Ockenswarft und genießt de Natur und die Stille. Sie nimmt in Kauf, dass es keinen Arzt, keine Apotheke, keine Intimsphäre und nur einen winzigen Laden auf der Hallig gibt. Dafür gibt es sehr viel Wasser, so viel Wasser, dass es im Winter regelmäßig die Hallig überspült, wenn es heißt: Landunter! Wie es sich auf den nördlichsten Eilanden draußen im Meer lebt, beschreibt sie humorvoll in ihrem ersten Buch mit dem Titel: "Barfuß auf dem Sommerdeich".

Dennis Grundt, Comedian und Frisör

 
Dennis Grundt macht im wahrsten Sinne des Wortes haarsträubende Comedy. Neben seinen wortgewaltigen Haarspaltereien voller Spitzen verfügt der Wahl-Hamburger über immerhin 16 Jahre Praxis als Frisör. Über sein Programm "Ein Friseur dreht auf" sagt er selbst: "Es werden nicht alle über einen Kamm geschert… Es ist aber auch nichts an den Haaren herbeigezogen". 2016 wurde Dennis Grundt Zweiter beim NDR Comedy Contest und punktet beim Publikum mit Anekdoten aus seinem Frisör-Alltag.

NDR (Textvorlage)
https://www.ndr.de/fernsehen/
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_talk_show/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

49 − 44 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen