STEFAN MOLL
Sein brandneuer Titel heißt "Aller guten Dinge sind 2"!

Sein 20-jähriges Jubiläum hat er ja bereits mit der CD „Romantik pur – Die schönsten Lieder aus 20 Jahren“ abgefeiert…! 

Nach vielen Single-Auskopplungen aus vergangenen "LPs"  startet STEFAN MOLL nach längerer Zeit wieder mit einer brandneuen Single. Mit „Aller guten Dinge sind 2“ widerspricht er dem herkömmlichen Sprichwort und setzt damit auf die Realität.

Dieser ausgesprochen kommerzielle Song wurde von Uwe Haselsteiner, der auch die Hits wie z.B. „Liebe, was sonst“, „Du bist alles für mich“ für Stefan Moll gesetzt hat, und aus der Textfeder von Roman Tica, für den Schlagersänger, Produzent und Manager auf den Leib geschrieben. Angenehm, flott und doch verzaubernd ist dieser hitverdächtige Song eine Erzählung aus dem alltäglichen Leben.

Seit mehr als 20 Jahren verzaubert der Münchner seine Fans mit seinen musikalischen Liebeserklärungen, Sehnsuchtssongs und romantischen Schlagern. Aus diesem Anlass hat er bereits Anfang 2013 eine Jubiläums-CD mit Neueinspielungen seiner größten Hits veröffentlicht: „Romantik pur – Die schönsten Lieder aus 20 Jahren“.

Die Liebe zur Musik begleitet den sympathischen Künstler von Kindesbeinen an. Schon 1993 erschien sein erstes Album und bereits ein Jahr später wurde er als erfolgreichster Nachwuchsinterpret mit der begehrten Hermann-Löns-Medaille ausgezeichnet. Seither hat sich das musikalische Multitalent in der Schlager- und Volksmusikszene als Sänger, Produzent, Manager und Komponist einen Namen gemacht. Mit Highlights wie „Liebe, was sonst“, „Der goldene Ring“ oder „Ein Schiff, das Sehnsucht heißt“ hat er sich in die Herzen seiner Fans gesungen.

Wörle-Musicland (Textvorlage)
http://www.dynastyrecords.de
http://www.stefanmoll-web.de


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − = 13