MAITE KELLY
smago! meint: Lasst Maite Kelly in Ruhe !!!

Wie gerade aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird …:

Dass MAITE KELLY das neue ultimative Maß aller Dinge im Schlager ist, muss nicht jedem schmecken …

ABER: Die Art und Weise wie die wunderbare Maite Kelly derzeit (wie eine Wildsau) durch die Gazetten getrieben und gejagt wird, übersteigt jedes erträgliche Maß.

Ganz Deutschland hat derzeit wohl keine anderen Sorgen, als der Frage nachzugehen, ob Maite Kelly bei einem Auftritt in der Fox-Diskothek "feucht-fröhlich" gut drauf gewesen ist oder "einfach nur beschwipst"?

Zunächst einmal: Maite Kelly ist in allererster Linie eine verantwortungsvolle Mutter, die ihren Kindern nicht nur Werte vorgibt, sondern ihnen auch Werte vorlebt. Speziell vor diesem Hintergrund tun einem – wenn man Maite Kelly kennt – die derzeitigen Schlagzeilen richtig weh.

Maite Kelly ist ein Goldschatz von einem Mensch. Sie trägt ihr Herz auf dem rechten Fleck (, aber eben manchmal auch auf der Zunge … Dass ihr dabei hin und wieder einmal ein vielleicht etwas derberer Spruch rausrutscht – geschenkt! So wie Liebe Liebe ist, ist Maite eben Maite.

Dass Maite Kelly, obwohl sie mittlerweile gleich mehrfach die größten Konzertpaläste ausverkauft, überhaupt weiterhin ab und an noch in Disco-Fox-Lokalitäten wie der "Nina" in Bottrop auftritt (und das einfach deshalb, weil sie hin und wieder aus ihrem tiefsten Inneren heraus das Bedürfnis verspürt, ganz hautnah bei ihrem Publikum zu sein), kann man gar nicht hoch genug anerkennen. Denn: Die Gage ist es ganz sicher nicht. Der Kurs von Maite Kelly liegt mittlerweile bei einem Vielfachen. Und das VÖLLIG ZU RECHT !!!

Und die Besucherinnen und Besucher besagter Fox-Lokalität sollten sich jetzt bitte nicht allesamt kollektiv den Heiligenschein aufsetzen. Maite war an diesem Abend eben ganz besonders gut drauf und eben selbst auch in bester Feierlaune. Zudem weiß man, dass Maite über die Gabe verfügt, sich auf ihr jeweiliges Tages-Publikum ideal einzustellen. Dass Maite gerne mal auf Tische und Tresen springt, ist "part of the deal", wenn man sich eine Maite Kelly ins Haus holt.

Hier aber nun gleich von einem "Skandal-Auftritt" zu sprechen, nur weil einige wenige Besucher vielleicht ein paar Bier-Spritzer abbekommen haben, ist doch nun wirklich an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten!  "Weil sie mich getroffen hat, hat mein iPhone 7 Plus (ab 769 Euro) jetzt einen Wasserschaden und ist komplett funktionsuntüchtig“, lamentiert beispielsweise ein 23-Jähriger in der BILD-Zeitung. Ja, dann gib Dein iPhone doch einfach an der Garderobe ab (oder lass es zumindest in Deiner Hosentasche), Du Vollspacken !!!

In was für einer Welt leben wir eigentlich, dass Maite Kelly sich zwischenzeitlich dazu genötigt sah, via Facebook doch noch eine persönliche 'Stellungnahme' abzugeben … ?!!

smago! meint: Lasst Maite Kelly in Ruhe !!!

Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Electrola
https://www.maitekelly.de/de/


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 − 28 =