ISABEL VARELL
Den Titel "Ich habe Zeit" hat sie wieder mit Stefan Zauner geschrieben!

Filigrane Elektronica-Verzierungen und der sphärisch wirkende Gesang Isabels scheinen über dem sanften Pop-Beat zu schweben…: 

Wenn der Name ISABEL VARELL fällt, horcht Deutschland auf – ist sie doch fester Bestandteil des deutschen Showgeschäfts. Moderatorin, Schauspielerin, Komödiantin und nicht zuletzt Sängerin. Ein absolutes Multitalent, das mit Leidenschaft jeden dieser Bereiche auskostet.

Schon seit langem arbeitet Isabel mit ihrem Produzenten und Komponisten Willy Klüter intensiv an ihren Alben und setzt sich dabei stets zum Ziel, dass das Ergebnis nicht in Kategorien oder Schubladen gesteckt werden kann, sondern einen möglichst ebenso weit gefächerten Kreis Musikfreunde erreichen möge.

Und schon bei den ersten Klängen der brandneuen Single „Ich habe Zeit“, die von Stephan Zauner (ehemals Münchner Freiheit) komponiert und produziert und von Isabel Varell getextet wurde, wird eben dies perfekt ersichtlich. Ist es Pop? Ist es ruhiger, gelassener Elektro-Sound? Ist es moderner Schlager? Bei Isabel Varells Musik muss man schon von all diesen Einordnungen in Schubladen absehen und die Musik einfach offenherzig auf sich wirken lassen. Viel passender ist es nämlich, „Ich habe Zeit“ in vollen Zügen als das zu genießen, was es ist: moderne, atmosphärische Klanglandschaften, die den Hörer umgehend in eine andere Welt versetzen. Eine Welt, in der man alle Zügel der Alltagswelt fallen lassen kann, sich einmal gehen lassen und schlicht und einfach abdriften. Ein warmer Synthesizer-Teppich bietet die Grundlage für „Ich habe Zeit“. Filigrane Elektronica-Verzierungen und der sphärisch wirkende Gesang Isabels scheinen über dem sanften Pop-Beat zu schweben.

Und als wäre das noch nicht genug, bietet der Song – wie man es von Isabel Varell inzwischen gewohnt ist – substanzvolle Ausflüge in Geschichten, die das Leben schreibt. Denn ihre Geschichten sind seit Anfang ihrer Karriere schon immer Fokus ihrer Musik gewesen. „Ich brauche den ständigen Kontakt zu Freunden und anderen Menschen, denn ohne diese Begegnungen kann ich keine Geschichten aus meinem Leben erzählen“. Ständig neugierig und hungrig aufs Leben lebt sie tatsächlich solche Erkenntnisse auch sehr intensiv aus. Dies sind Geschichten, die sie als Texterin aller ihrer Lieder selbst erzählt und die nicht frei erfunden oder angelesen sind, sondern ausnahmslos authentisch und selbst erlebt sind.n „Ich habe Zeit“ fragt Isabel, warum man sich von dieser schnelllebigen Zeit anstecken lassen soll. Muss sich ein Mensch immer festlegen? Immer endgültige Entscheidungen treffen? Wer sagt, was das Beste für einen ist. Die Lebensumstände entmündigen uns tagtäglich. Das stellt Isabel in ihrem neuen Song mit ihrer ganz persönlichen Leichtigkeit in Frage.

Solis Music (Textvorlage)
http://www.solis-music.com/
http://www.isabel-varell.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 2 = 1

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen