DIE CAPPUCCINOS
smago! top-exklusiv – "Zusammen stark": Die Cappuccinos als erste Schlager-Künstler mit Crowdfunding-Kampagne via Startnext erfolgreich!

Die CD kommt am 26.06.2015 in den Handel – pünktlich zum „Musikantenstadl“ am 27. Juni! 

Das deutsch-niederländische SchlagerPop Trio DIE CAPPUCCINOS hat – als erster Schlager-Act überhaupt – eine Crowdfunding-Auktion via Startnext erfolgreich gestemmt. Bereits am späteren Samstagabend (und somit mehr als 24 Stunden vor Ablauf der Kampagne) konnte das von der Band gesteckte Ziel von EUR 20.000,00 erreicht – beziehungsweise bereits übertroffen! – werden. Die erfreuliche Nachricht des erfolgreich bestandenen Crowdfundings erreichte René (29), Michèl (26) und Peter (26) bei einem Auftritt in der WesterCity Dasing (nahe Augsburg) anlässlich des 30-jährigen Bühnenjubiläums der erfolgreiche Schlagersängerin Claudia Jung.

Das Album „Zusammen stark“ kommt am 26. Juni 2015 in den Handel.  

Die Cappuccinos überglücklich: „Wir haben es geschafft!!! Tausendmal Danke!“. Und weiter: „Ein ganz besonderer Dank geht an unseren langjährigen Freund und Förderer Andy Tichler von www.smago.de, dessen unermüdlicher Einsatz maßgeblich mit zum Gelingen der Crowdfunding-Aktion ‚Zusammen stark‘ beigetragen hat. Herzlichen Dank auch an Andrej Kowallik. Wir bedanken uns aber auch bei allen Fans sowie bei unserem hervorragenden Team für die großartige Unterstützung“.

„Mit diesem Crowdfunding Projekt haben wir zwar mehr Verantwortung, aber dafür auch mehr zu sagen. Wir können unsere eigenen Ideen/Songs produzieren und machen alles selbst“, hatte die Band zum Start der „Zusammen stark“ Kampagne erklärt. „Zusammen stark“ sei das erste Album, das sie „nicht nur FÜR EUCH, sondern ZUSAMMEN MIT EUCH“ realisieren wollten. Der Lohn für diesen Fan-Einsatz: einmaligen und exklusive „Dankeschöns“.

Und so konnten die Fans u. a. aus folgenden „Geschenken“ wählen: „Die neue Single + 1 Bonustrack – handsigniert –„, Silikon-Armband "Zusammen stark – Ich war dabei!!!", „das neue Album – handsigniert –“, eine "‘Zusammen Stark‘ Postkarte von uns unterwegs“, ein „exklusives Support Karikatur T-Shirt von uns ‚Cappus‘“, „Dein(en) Name(n) im Booklet“, eine „Limitierte Album-CD (Digipack + Bonustracks + handsigniert / 1 Woche vor Veröffentlichung)“, „Deine eigene Autogrammkarte mit uns ‚Cappus‘“, einen handgeschriebenen Songtext, die Album CD „Zusammen stark“ + exklusiven USB Stick, ein exklusives Dinner in Dresden (in Kombination mit einer Kneipentour), ein exklusiver Gästelistenplatz bei der Album Release-Party in Berlin, eine exklusive Hör-Session des neue Albums im Tonstudio in den Niederlanden, VIP-Gast (inkl. Soundcheck, Meet & Greet + Dinner) bei einem Konzert nach Wahl, „Wir kochen für Euch ein exklusives 3-Gänge-Menü mit Album-Prelistening + Übernachtung“, ein Wohnzimmer-Konzert sowie ein „Unplugged Konzert“. Die Preisspanne der einzelnen Dankeschöns bewegte sich zwischen EUR 5,00 und EUR 3.000,00.

Der Begriff Crowdfunding setzt sich zusammen aus den englischen Wörtern „crowd“ für „(Menschen-)Menge“ und „funding“ für „Finanzierung“. Hierbei handelt es sich um eine zeitgemäße Methode der Geldbeschaffung unter direkter aktiver Einbindung der jeweiligen Zielgruppe. So wurde beispielsweise auch der letzte „Stromberg“ Film komplett über Crowdfunding produziert. (Ohne dass irgendjemand auf die Idee gekommen wäre der bestens aufgestellten Produktionsfirma BRAINPOOL „akute Geldnot“ zu unterstellen…)

Startnext gilt als die größte Crowdfunding-Community für kreative und nachhaltige Ideen im deutschsprachigen Raum: „Künstler, Kreative, Erfinder und Gründer stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen“.

Mit ihrer „Zusammen stark“ Kampagne gehen Die Cappuccinos als erster Schlager-Act überhaupt, dem es  gelungen ist, das gesetzte Ziel via Crowdfunding zu erreichen, in die Geschichte des jungen Unternehmens ein.

Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de
http://www.20fifteenmusic.com/
http://www.die-cappuccinos.com


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

56 + = 59