JUDITH HOLOFERNES, SVEN REGENER u.a.
Heute (08.09.2017) in der Talk-Show "Kölner Treff" zu Gast! spielen 2018 in der Elbphilharmonie!

WDR Fernsehen, 22:00 Uhr – 00:00 Uhr! Moderation: Bettina Böttinger! 

Zu Gast bei Bettina Böttinger im Kölner Treff sind Sky du Mont, Katja Riemann, Anika Decker, Katja Just, Sven Regener, Francis Fulton-Smith, Gundula Gause, Judith Holofernes und Knut Reinhardt.

 

Sky du Mont

Sky du Mont ist einfach immer noch ein gefragter Mann. Und dies auch noch mit 70! Sowohl privat wie beruflich sorgt er immer wieder für Schlagzeilen. Im letzten Jahr trennten er und seine Frau Mirja sich nach 16 Ehejahren, ab August geht er wieder mit dem Kult-Stück "Rocky Horror Show" auf Tournee. Auch im gerade erfolgreich angelaufenen neuen Bully Herbig-Film "Bullyparade" ist er mit von der Partie. Sky hat etwas geschafft, was nur wenige schaffen: Er ist Kult geworden, beliebt bei allen Generationen! Im Kölner Treff erfahren wir, warum er weiterhin so viel arbeitet, was seine Kinder damit zu tun haben und welche Pläne er für die Zukunft hat.

 

Katja Riemann & Anika Decker

 

Katja Riemann ist eine der erfolgreichsten und vielseitigsten Charakter-Schauspielerinnen in Deutschland. Außerdem engagiert sie sich in verschiedensten Hilfsprojekten auf der ganzen Welt, wofür sie im letzten Jahr sogar mit dem "Courage-Preis" ausgezeichnet wurde. Aktuell spielt sie im neuen Kinofilm "High Society" von Erfolgsregisseurin Anika Decker eine Hauptrolle. Anika Decker hat sich vor zehn Jahren als Autorin von "Keinohrhasen" erstmals einen großen Namen gemacht und gab ihr vielbeachtetes Regiedebüt vor zwei Jahren mit dem Film "Traumfrauen". Was Katja Riemann und Anika Decker verbindet, am Filmset und privat, erfahren wir im Kölner Treff.

 

Katja Just

Vor siebzehn Jahren tauschte Katja Just die Münchener Großstadt gegen eine Hallig und ihr Motorrad gegen den Blick aufs Meer. Ursprünglich war ihr Plan, dort mit ihrem damaligen Freund eine Familie zu gründen. Doch der bekam kalte Füße und so zog sie allein auf das Eiland, schulte um und übernahm den Pensionsbetrieb der Eltern. Heute lebt sie zwar ohne Mann und Kinder, ist aber glücklicher als je zuvor. "Ich habe vieles losgelassen, aber verloren habe ich nichts", sagt sie heute. Über die Stille auf der Hallig und ihr Glück im hohen Norden erzählt sie im Kölner Treff.

 

Sven Regener

 

Man kennt Sven Regener seit über 30 Jahren als Sänger der Berliner Band "Element of Crime". Im Jahr 2001 wurde aus dem passionierten Musiker fast nebenbei auch noch ein gefeierter Schriftsteller und Drehbuch-Autor: Sein Buch "Herr Lehmann" wurde von Hellmut Karasek als "kleines Wunder" bezeichnet und wenig später auch sehr erfolgreich verfilmt. Seitdem hat Regener fünf Romane geschrieben. Die Verfilmung seines letzten Buchs "Magical Mystery", ist gerade erst in den Kinos angelaufen, da erscheint auch schon sein neuestes Werk. Man könnte sich fragen, wie Regener das alles schafft? Er antwortet darauf lapidar: "Rockmusiker haben verdammt viel Zeit."

 

Francis Fulton-Smith

Der der "bayrische Brite" Francis Fulton-Smith ist vielen Zuschauern aus Unterhaltungsfilmen und Serien wie "Familie Dr Kleist" bekannt sein. Spätestens seit seiner Darstellung des Franz-Josef Strauß in "Die Spiegel-Affäre" ist er in die erste Liga der deutschen Mimen aufgerückt! Nun stellt er seine Qualitäten als Schriftsteller unter Beweis: Nach dem umstrittenen Brexit-Referendum im Juni 2016 hat Francis Fulton-Smith Stationen seines Lebens Revue passieren lassen und dabei abgetastet, wieviel Brite eigentlich in ihm steckt.

 

Gundula Gause

 

Seit 24 Jahren ist sie Co-Moderatorin des ZDF-"Heute-Journals", seit 14 Jahren an der Seite von Claus Kleber. Von der Presse wurde sie mal als "Frau für die Langstrecke" bezeichnet. Diese Treue zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Leben: "Ich bin nicht nur meinem Sender, meinem Friseur, sondern auch privat eine treue Seele." Treu ist sie auch im Glauben und präsentiert sich nun im Lutherjahr als Reformationsbotschafterin. Obwohl sie selbst evangelisch ist, besucht sie mit ihrem Mann und den Kindern regelmäßig die katholische Messe und ist damit die perfekte "Grenzgängerin der Ökomene".

 

Judith Holofernes

Sie war die Stimme einer ganzen Pop-Generation. Als Frontfrau der Band "Wir sind Helden" feierte die Sängerin große Erfolge. 2012 verordnete sich die Band eine Pause. Seither ist die Berlinerin auf Solopfaden unterwegs. Im April dieses Jahres veröffentlichte sie ein neues Album. Längst hat sich die einstige Popprinzessin zur vielseitigen Künstlerin gemausert. Sie komponiert, textet, singt, schreibt einen Blog und hat einen Gedichtband veröffentlicht. Daneben zieht sie mit ihrem Mann, Schlagzeuger Pola Roy, zwei Kinder groß.

 

Knut Reinhardt

Es gibt ein Leben nach dem Fußball – dafür ist Knut Reinhardt der beste Beweis. Mit Borussia Dortmund wurde er zweimal Deutscher Meister, gewann die Champions League und den Weltpokal. Mit 32 Jahren musste er als Sportinvalide seine Profi-Karriere beenden, stand vor dem Nichts und musste sich neu erfinden: er wurde Grundschullehrer in der Dortmunder Nordstadt, einem sozialen Brennpunkt mit großem Konfliktpotenzial. Im Kölner Treff erzählt der Ex-Profi von seinem harten Weg vom Fußballplatz ins Klassenzimmer, wie er von seinen Erfahrungen auf dem Fußballplatz profitiert und dass ihm das, was er als Lehrer erreicht, sogar mehr bedeutet als seine vielen sportlichen Erfolge.

WDR Fernsehen (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

7 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen