„WENN DIE MUSI SPIELT“
Heute (19.01.2019), ORF 2 + MDR FERNSEHEN: „Wenn die Musi spielt – Winter Open Air“!

ORF / Peter Kivovgrad

Arnulf Prasch, Stefanie Hertel, Stars, Hits und beste Stimmung …:

 

Bad Kleinkirchheim ist auch 2019 der Treffpunkt der Stars der volkstümlichen Musik und des Schlagers – und zwar beim „Wenn die Musi spielt – Winter Open Air“, das am Samstag, dem 19. Jänner 2019, live um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2 steht. In Deutschland zeigt der MDR das musikalische Winterhighlight, das einmal mehr von Arnulf Prasch und Stefanie Hertel moderiert wird. „Wir feiern mit den Gästen in der Musi-Arena und einem Millionen-TV-Publikum eine Après-Ski-Party der Sonderklasse“, freut sich Präsentator Arnulf Prasch auf das Gipfeltreffen der Stars. „Unsere Bühne aus Eis und Schnee steht natürlich wieder bei der Talstation der Kaiserburgbahn mitten in Bad Kleikirchheim, dem Wintersportzentrum der Nockberge.“

Musikalisch ist die „Winter-Musi“ hochkarätig besetzt: Erfahrene Stars wie die Nockis, Nik P., DJ Ötzi, die Münchner Zwietracht, Marc Pircher, Jürgen Drews und die Zillertaler Haderlumpen präsentieren ihre Hits, weiters begrüßen Arnulf Prasch und Stefanie Hertel auch Simone & Charly Brunner, die Draufgänger, die Fäaschtbänkler und die Lungauer. Erstmals im Duett und als Paar bei der „Musi“ sind Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross. Die Mayerin bringt charmanten Schlager, ebenso wie Melanie Payer und aus Deutschland Olaf Berger. Markus Wohlfahrt kommt mit seiner neuen Formation „Alpin KG“, weiters mit dabei sind die Jungen Thierseer, die Granaten, ALF und Hannah. Außerdem wird auch Moderatorin Stefanie Hertel mit ihrer Band DirndlRockBand für beste musikalische Unterhaltung sorgen.

Zahlreiche „Musi“-Künstler sind außerdem am Freitag, dem 18. Jänner, zu Gast bei Eva Pölzl und Marco Ventre in „Guten Morgen Österreich“ aus Bad Kleinkirchheim – ab 6.30 Uhr in ORF 2.

Herrliche Winterbilder aus der Region Nockberge sowie eine Geschichte über die „Hüttenkulinarik und Wintervergnügen abseits der Piste“ runden das Programm ab. Auch 2019 ist der Bad Kleinkirchheimer Künstler Egon Gruber als Eisschnitzer aktiv und wird live während der Sendung eine glitzernde Skulptur schaffen. Zum großen Finale stimmen wieder alle Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne das „Open-Air-Lied“, die Hymne von „Wenn die Musi spielt“, an.

Karten für das „Wenn die Musi spielt – Winter Open Air“ gibt es bei Ö-Ticket und beim Tourismusverband Bad Kleinkirchheim unter 00 43  (0) 42 40/82 12.

 

Weitere Artikel:

Textquelle: ORF (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen